dsReal Welt 66 Welt 66 (ändern) » zur Toolauswahl

Anmelden - Jetzt kostenlos registrieren

Deine Meinung zählt! In der Die Stämme Community steigt nach meiner Einschätzung der Unmut über die Geschäftspraktiken von Innogames stetig an. Dies konnte ich nun über die letzten Jahre hinweg zunehmend beobachten.
Daher plane ich nun zu verschiedenen Themen Meinungsumfragen zu starten und auf Basis dieser mit Innogames in Kontakt zu treten.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein Feedback gebt, ob ihr diese Idee gut findet und was euch im Bezug auf Die Stämme beschäftigt!
Das Ziel dieser Aktion ist es die Kommunikation zwischen Innogames und den Spielern wiederherzustellen, da inzwischen einige Spieler sogar schon der Meinung sind, dass ihnen im Forum der Mund verboten wird.
Erzählt euren Freunden und Stammeskollegen von dieser Aktion, damit wir etwas bewegen können!

Was denkst du? Hier ist nun deine Meinung gefragt!
Sag uns, was du über Die Stämme denkst, was dir gefällt oder missfällt!
Name:
Was denken andere?
2011-03-12 14:59:01 Kokoman
Gefällt mir...man könnte es noch etwas interessanter machen,indem man mehr Welten Starten würde...dass nicht so viele auf einer Welt sind!

2011-03-12 12:42:14 200Hallo
ich finde die stämme ist eines der besten Browsergames nur ich habe keins das mir am besten gefällt und zwar weil es überall sowas wie ein PA gibt das ist einfach nur Schwachsinn ich gebe doch kein Geld aus nur damit ich im Spiel schneller besser werde es soll Spaß machen und nicht geld abzocken

2011-03-11 09:05:48 Hector
Das Spiel selber finde ich genial. Allerdings ist seit dem Update der Welten die Handyversion der Seite vollkommen unbrauchbar.
Diese Leiste am unteren Bildschirmrand springt ständig in die Mitte des Bildes am Handy.
Da braucht es dringend noch ein Update.
Ansonsten gut.

2011-03-10 02:41:31 papercutxx
Das Spiel "DieStaemme" ist echt das beste Browsergame was ich kenne.
Habe auf W7 angefangen und war durchweg damit zufrieden.
Nach der Einführung von Goldmünzen fand ich das Spiel eher langatmig, da man sehr lange braucht um die Rohstoffe zusammen zu sammeln.
Außerdem gefällt mir das neue PA System nicht mehr.
Früher war das mit den "kleinen" Zahlen noch viel übersichtlicher als jetzt mit den hunderter Beträgen.

Dennoch klasse Spiel.


LG

2011-03-09 12:27:15 Niki
Eine Idee mit einem Server ohne PA fide ich eigentlich nicht machbar, da man ab 1 000 000P sonst Tag und nacht on sein müsste, um noch etwas mit seinem Acc anfangen zu können. Eine Welt in der man immer Pa für anfangs 200PP bekommen könnte wäre da die beste lösung.(Die kann man sich ja einfach Sponsor-pay bekommen.)

2011-03-08 09:22:11 mili98
ich fänd es besser, wenn die AGs nicht so viel kosten würden, und wenn die stammesmitglieder und verbündeten im forum ofter aktiv währen...
den rest finde ich eigentlich ganz ok...

2011-03-05 19:56:17 Robbe
Auf den schweizer welten ist kaum noch was los...
Und mit der neuen Version das mit den Stammeskriegen nervt!
Mein Stamm kriegt dauernt Kriegserklärungen von Stämmen mit einen Mitglied und ca. 300 Punkten.
Man sollte ein Limit setzten, damit nicht jeder Witzbold jeden Elite-Stamm der Welt mit Kriegserklärungen vollspamt.

2011-03-05 16:18:12 mathar
ohne PA ist es unerträglich geworden!
man sollte eine welt einführen die ganz ohne PA spielt

2011-03-05 13:41:38 chris
ohne premium nicht mehr spielbar !

2011-03-03 17:56:28 DrWho
Habe DS noch nie wegen der grafik gespielt.Wie die Karte ausschaut ist mir deshalb relativ egal.Das Spiel muss aber flüssig laufen^^
Vom Acc Manager halte ich wenig bis gar nix(vor allem sollte er ausgeweitet werden auf direkte Vorteile ingame).
Denke InnoG sollte sich vor allen nach Updates auch um Skripte und da drumherrum mehr kümmern.Die verweisen immer nur auf Schreiber der Skripte kümmern sich selber aber einen Schei... drum.Manche davon sind so wichtig das das Spiel ohne unspielbar wär^^
*find*

2011-03-02 01:48:44 nick
Das sicherlich demnächst ne Welt gestartet wird, in der man Resis oder ähnliches mit Geld kaufen kann, ist aus der Unternehmersicht klar nachvollziehbar. Und auch ok, WenN daneben auch noch "normale" Welten gestartet werden.
Denn ich kann mir gut vorstellen, das auch diese "Erfolg-Kaufen"-Geschichte zumindest am Anfang sein Publikum haben wird.
Also wie gesagt, solange auch noch die aternative geboten wird, bitte. Wenn nicht, dann würde es für sehr viele keinen Sinn mehr machen.

2011-03-01 20:45:51 Blauemauritius
Nettes Spiel viel besser als Travian welches ich davor spielte.
Ist ein netter Zeitvertreib!!

2011-03-01 15:55:22 Sven L. w31
Stämme ist ein gutes Spiel!
Die Leute die sich hier aufregen sollen auf den Löschen Button klicken, ihr PW eingeben und sich die nächsten Tage nicht einloggen und schon haben sie keine Probleme mehr!

Ich bin aber froh, dass es auf staemme.de nicht so ist wie bei dem italienischen Stämme;

Dorf kann man die Bauzeit der Gebäude mit PA`s halbieren!
DAS ist ein Scheiß...wer am meisten investiert gewinnt.

Wir haben es also noch gut.

2011-02-28 21:39:33 Ich
Ein schönes Spiel, doch ich muss mich der Meinung meiner Vorredner anschließen:

Der AccountManager muss weg. Vorher waren die PA vorteile überschaubar, man konnte auch ohne ein guter Spieler sein (nur Bedienungs Vorteile und "unwesentliche" Dinge wie Bauschleife (man kann auch zwei Aufträge als Bauschleife vollhalten...)). Jetzt kann man sich wirkliche Vorteile kaufen.

Nächster Schritt wäre dann: 1? für 1000 Ressis, oder 250 Truppen oder für eine Gebäudestufe... Würde nur dafür sorgen, dass bald niemand mehr spielt. Für dieses Spiel sind aber viele aktive Spieler nötig....

Schade...


Also Fazit:
Der AM muss weg!

2011-02-28 18:18:29 Tenacious D
Hier könnte ihre Werbung stehen für nur 20?/Monat!

2011-02-27 16:41:57 Eber
es wäre viel besser wenn die zeit von gebäuden und einheitenbau, rostoffproduktion ,laufzeit der kriger nur noch 1viertel der zeit brauchen!

2011-02-26 13:46:55 kluedo
die pa vorteile sind zu hoch als spieler ohne hat man kaum noch chacen
die alten pic's waren völlig ausreichen

2011-02-24 18:47:06 Lord Niki 03
Auf Welt 53 sollten die Preise auch halbiert werden da dauert es 1 Woche um 1 Ag zusammen zu bekommen wenn man bei einem Ag limit von 100 ist.

Und ich habe alle Rohstoffbuden kommplet ausgebaut.

LG NIKI

2011-02-24 14:44:52 Erik aka David Villa
Die Preise für die Goldmünzen auf den neuen Welten (67, 68, 69, 70, 71) sollten halbiert werden wie auf den älteren Welten!

Mfg Erik

2011-02-22 21:36:44 Ghost Dog
In der heutigen Welt gehts immer ums Geld. Erfolg wird heute an Geld gemessen. Daher ist es nicht erstaundlich, dass man sich im Spiel den Erfolg auch mit Geld kaufen kann. Eigentlich nur realistisch. Aber ich fände es schön, wenn die Bedienungsfreundlichkeit zumindest etwas spetitiver gestaltet werden könnte, auch ohne Premium.

2011-02-22 20:48:59 cratter13
Accountmanager ist echt Mist!
Was sich Inno dabei nur dachte.
Und sie sollen endlich die GM Preise senken!
Ist ja nichtmehr auszuhalten das man soviel zum Adeln hat aber nur 3 AGs, echt zum Kotzen.
Grafik geht ja, mehr schafft mein Internet wohl auch nicht.
Aber sonst..senkt endlich die GM Preise!!
PUNKT

2011-02-22 17:39:45 tgru1
ich finde es misst

2011-02-22 15:34:04 bobinator
das problem liegt in der neuen version !
aus die stämme wird ein spile, bei dem der gewinnt der am meisten geld investiert !
das ist wirklich bekloppt......man kann sich einfach immer mehr vorteile verschaffen,nur indem man sie sich KAUFT !!!
Mit dem Premiumaccount geht es schon los.....natürlich verstehe ich,dass innogames auch gewinn machen will...aber wo bleibt der spaß am spiel ?!?
warum gibt es ihn, den ACCOUNTMANAGER , warum ?
nur damit das spiel unfairer wird und alle aufhören zu spielen ?

apell an innogames: das ist wirklich dumm von euch,denn so vertreibt ihr eure spieler !

ohne uns wwürde es das alles NICHT GEBEN !

MfG

2011-02-21 17:06:09 Herr-der Zwerge
Viel zu Zeitaufwändig adel zu teuer münzen sind quatsch. baustufen zu teuer und viel zu lang..grafik ist zu unserer zeit weit zurück.. naja mann verliert schnell die lust.. spiel ab 65+ denn rentner haben zeit ohne ende..
MfG

2011-02-20 08:39:34 Smurfinian
Ein gutes, kommunikationsförderndes Spiel;
selten schnell, manchmal hektisch.

2011-02-19 09:51:07 Mister anonym
Ich finde die Stämme ein tolles Spiel, vorallem früher auf welt 32. Ich finde die neue Version zwar gut, doch das System mit den münzen würde ich in einer nächsten Welt abschaffen. Außerdem würde ich die barbarendörfern frei wachsen lassen, und kein Limit festlegen
Ich denke auch, dass man den am abschaffen sollte, da es hier sicherlich Spieler gibt, die nicht sehr viel Geld haben oder es für ds nicht ausgeben dürfen, und somit im Nachteil gegenüber denen ist, die einen am haben.

Gruß
Mister anonym

2011-02-18 15:56:21 Freaksister
Ich finde den PA zwar gut, aber viel zu teuer.
Man könnte den Preis gut halbieren, auch dann ist er noch teuer!

2011-02-17 18:35:41 LordX
Stämme ist ein tolles Browsergame, welches seit Jahren Spass macht. Die stark zunehmend komerzielle Geschäftspraktik trübt den Spielspass stark. Der AM ist nun genau das, was als eines der strengsten Verbote gilt. Jedoch mit Geld käuflich. Echt schade. Wenn solche Sachen nicht Rückgängig gemacht werden, wird Inno mehr und mehr Spieler (gute und vorallem aktive) verlieren. Der Premium Account ansich gibt dem Spieler keine Vorteile ausser in der Bedienung. Der AM schon. Und dies ist etwas, was Stämme jahrelang als eines der wenigsten Online Games hatte, eine gleiche Chance für alle Spieler. Nun muss sich ein AM-Spieler theoretisch einmal die Woche einloggen und seine Sachen Einstellen. Sowas macht doch kein Spass mehr. Aber man sieht wieder einmal ein klassisches Beispiel. Die Aussicht auf mehr Geld kann alles zerstören. Tolles Game, aber leider immer mehr komerziell - Schade!

Grüss X

2011-02-14 21:42:49 Barlok7
Hallo,

ich finde es gut das die neue version da ist. Die karte gefällt mir sehr. Außerdem finde ich noch vieles wie z.B. die bilder bei den brichten, die übersicht (hat sich nicht viel verändert) und stammeskriege. Stammeskriege finde ich sogér eines der besten erneuerungen bei der version.

Der PA ist mir aber etwas zu teuer, wie es bei den anderen aussieht weiß ich nicht.

Grüße



2011-02-14 16:19:30 karapapak
Das mit der UV-regelung wird vollkommen überttrieben!!
Das mann 48std keine Ress verschiecken kann und gegenseitiges angreiffen kann ich ja noch verstehn.
aber das wenn ich die UV von jemandem annehme, die dessen UV hatte, mit dem ich eine gemeinsame OFF aktion starten will, kann ich mit der person keine nochmal 48std nix zu tun haben! das ist echt "blöd".

2011-02-13 18:56:42 es Würmli
Die Miliz gefällt mir sehr, das finde ich ne tolle Sache.
Aber mein pc braucht jetzt ne Ewigkeit, bis die Karte geladen ist. Das kackt mich an. Und zwar jedesmal, wenn ich auf die Karte wechsle. Ünd wie oft bin ich schon in der Kirche gelandet, weil ja erst noch das Bild eingerückt wird und mein Klick schon vorher auf das Hauptgebäude war! Da kann ich mich vllt schon mal dran gewöhnen aber bis dann verfluche ich noch oft diese Neuerungen und deren Schöpfer!

2011-02-13 05:29:26 porn
mltm ctmzs <a href="http://www.freddysex.com">free porno videos</a> gbtzpp r rm m bah

pfwq azkjw [URL=http://www.freddysex.com - freddysex[/URL - rilayt k sv q umh

2011-02-12 21:14:03 Belrem2
Die Effizienz bei der Account-Verwaltung hat durch Version 7.0 leider stark gelitten. Die alberenen Bildchen verbrauchen zum Beispiel eine Menge Bildschirmplatz und man muss laufend scrollen.

Unter Platzoptimierung verstehe ich, dass man
- die Bildschirmbreite besser ausnutzt und
- als Zeilenhöhe für Listen wieder genau ein Zeichen wählt.

Es ärgert mich auch maßlos, dass die Greasemonkey-Scripts (z.B. für Massenrekrutierung) jetzt nicht mehr greifen.

2011-02-11 12:25:31 Luis
Also,
Zuerst muss ich sagen das dies ein wirklich sher toll durchdachtes Spiel ist.
Allerdings habe ich etwas gegen die neue Verion 7.0 und erst Recht was gegen den Acc Manager.

Die Version 7.0 ist einfach ungewöhnlich,sie bringt zwar ein paar neue tolle Features mit,man vrklickt sich aber ständig...

Der Acc Manager hat in diesem Spiel nichts zu suchen,denn wenn jemand einen aktiven Acc haben will,wo ständig etwas gebaut wird soll derjenige sich gute Acc-Partner besorgen.

PA ist zwar teuer,aber es ist noch in Ordnung.
Acc-Manager ist nur reine Geldmache und verlangweiligt das Spiel drastisch!

Deswegen hoffe ich,dass Innogames diesen noch einmal überdenkt,

Lg Luis

2011-02-09 17:30:18 Chilipepper
Also erstmal muss man sagen, dass Version 7 hier in den Welten 1-4 nichts zu suchen hat.. die vielen zusätzlichen features machen trotzdem die umstellung nicht wett und ich denke viele spieler haben dadurch aufgehört.. ist nur eine allgemeine feststellung, auf jeden fall muss man auch sagen , dass stämme mittlerweile schon sehr weit ausgereift ist, und kaum fehler zu bemängeln wären!
Das alte Thema PA-Preis will ich erst gar nicht ansprechen, weil das ja schlussendlich sowieso nichts bringt, wie wir in den letzen Jahren gesehen haben!
In diesem Sinne noch mal ein kleines Lob und macht weiter so ;)

2011-02-08 08:22:43 Guten Morgen ^^
In Version 7.0 hab ich mich mittlerweile reingefitzt und mich damit abgefunden.
Was mich allerdings immer noch stört, ist das es auf der 'großen' Karte keine politische Einteilungmehr gibt. Damit hab ich in der alten Version hauptsächlich gearbeitet und jetzt hab ich es nur noch auf dieser 'kleinen' Karte. Was mich ernsthaft anpiept ^^

2011-02-07 21:09:50 Der crasse wiXXer Teil2
Wenn sie meinen man muss so ein scheiss update prduzieren dann soll das für alle Spieler auch bitte mit einem klick ausblendbar sein ich kenne kein schwein dem das gefällt !

Ag Preissenkung und Ag bei e-bay kauf fand ich genial ;-)

2011-02-07 14:44:38 muesdery
die version 7.0 ist richtig scheiße

2011-02-07 08:56:35 freimatz27
Version 7.0 bei den alten Welten, absoluter Mist!! Habe nichts dagegen diesen auf neuen Welten einzuführen, jedoch bei den alten Welten sehr umständlich..alleine eine Spaltenbreite bei den ress von 7 cm ist schwach..mann übersieht nicht auf einen Blick seine Truppen...bei 1000 Dörfer hin und her scrollen ist absoluter Mist

2011-02-06 21:21:47 Der crasse wiXXer
Die version 7.0 ist der grösste scheiss.
Mal wieder einfache abzocke von innogames.
verushct dochmal an Geld zu kommen in dem ihr neue SPieler gewinnt und nicht die die lange dabei sind abzocken das immer mehr aufhören das hat doch keinen sinn verdammt !

2011-02-06 01:44:40 heldenepos
bin für version 7

und mit ds assistent 1.1.1

machts auch mit pa sinn

die beschuldigungen an den sup kann ich nicht beweisen
aber wir haben auch einen mit multi acc angezeigt der nachweislich mit pn es sogar zu gegeben hat und da hat sich nichts getan

genauso die angebiche ip kontrolle ist fürn arsch da ich es auf einer test welt ausprobiert habe es ging sogar der ress handel und gemeinsamer angriff

was mich aber noch mehr ankotzt ist das spieler die den stämme planer nutzen nicht gesperrt werden oder gelöscht werden das ding ist nur für ds betrüger da das alles automatisch macht und die sup. bekommt nicht auf die reihe das zu filtern

2011-02-05 20:12:27 Juli
Ich würde es toll finden, wenn man durch die Awards auch Dinge bekommt, muss ja nicht immer gleich Rohstoffe sein, vlt mal ein Paar %te in der Waffenkammer oder sonstiges.

Ansonsten wünsche ich mir eine Welt, wo man exakt den Punkt auswählen darf, wo man hinwill. Will nämlich mit meinen Freunden direkt nebeneinander sein. Haben es noch nie geschafft ....

MfG Juli

2011-02-05 15:38:46 fuckInno
VERECKE INNO!!

2010-12-21 15:56:39 darf_ich_nicht_sagen_laut_inno
Moin!

Inno ist der allerletzte Misthaufen geworden.
Es ist nicht nur so, das Spieler bewusst abgezockt werden.
Es ist auch noch so, das der Support absolut korrput ist.

Mir ist mehrmals, auch mit beweisen in Skype, aufgezeigt worden,
das Supporter die auf einer Welt supporten, auf der gleichen auch spielen! (sowas ist heutzutage dank websticks, umts handys etc) ohne Probleme möglich.

Ist ja wohl klar, das sich diese Supporter dann Spielerische Vorteile verschaffen. Egal ob unliebsame Gegner aus heiterem himmel gesperrt oder gelöscht werden oder der freundliche nachbar mal keine Strafe bekommt, weil er so nett ist.

Ist alles bei Inno zu bekommen! Beispiel:
Jemand beschiss im Spiel.
Mehrere Spieler konnten mit IGMs und Skype Logs BEWEISEN das dieser Spieler mehrere Accs parallel spielt.

Dieser Spieler war mit einem Supporter befreundet (womi er selbst nicht zu knapp prahlte).
Und wisst ihr was passiert ist?
Genau - ihm wurde 1 Dorf genommen! 1 Dorf!
bei einem 10 Mille Haupt-Acc und 3 "nebenaccs" ...
die "Nebenaccs" bekamen gar keine Strafe!
Das nenne ich mal Fair!

wenn man seine Bedenken gegen den Support im Forum äußert, werden beiträge kommentarlos gelöscht!
Macht man einen Supp-Case auf, antwortet NUR der Supporter, welchen man selbst als "korrupt" anprangert. (komisch - oder?)

Ein Hoch auf das Geldgeil Superkapitalistische Inno und den Support dem man vor korruption am liebsten ins gesicht Kotzen würde!

Für mich is DS vorbei!
Leider ... denn ich war auch ein Fan der ersten Stunde.

<<< dito... erinnert mich an tazzdevil ;) (thedevilfighter)

2011-02-03 20:00:03 stiiwi
Ihr mit euren Anschuldigungen^^
Klar muss Inno auch Geld daran verdienen, sie stellen uns ja auch einiges zur Verfügung^^ Und das Spiel an und für sich ist ja Gratis, PA ist nicht Pflicht, es erleichtert nur das Spiel, genauso wie nun der AM...
Und die paar Franken kann man also dümmer ausgeben^^

Also entweder man investiert die paar Franken und hat Spass am Spiel, oder man findet es zu teuer, haltet aber im Forum oder bei Solchen Umfragen die Klappe und hört auf DS zu zocken... Ganz einfach xD

Und es können noch so viele was gegen V7 haben, ich finds ganz praktisch^^

MfG
stiiwi

2011-02-03 16:36:34 kluger Schachzug
GUten Nachmittag
ich muss Puni recht geben
In meiner Anfangszeit hatte das deutschsprachige Stämme mal 700k nun bekommen sie mit neuen welten gerade mal über 400k
UNBEDINGT MEHR WERBUNG damit das Geld für Werbungen für das Game vorhanden ist,da die Member nicht der Klasse dieses Games entsprechen

Mit dem Accountmanager verliert Stämme schön langsam das was ich daran so geliebt habe,nämlich das man nicht unbedingt Geld ausgeben musste um zu den besten zu gehören

Allerdings muss ich mich für Version 7 aussprechen
für mich ein absoluter Erfolg
noch bessere Grafik,geile desgin => einfach hamma

lg Nico

2011-02-01 22:29:16 BaliG
Version 7.0

Inno - geht sterben

2011-01-31 19:36:16 Aurora
Es werden immer wieder Fälle bekannt wo Supporter ihr Netzwerk benutzen um feindliche Stämme zu behindern.

Ist im Sinne eines fairen Spiels absolut verwerflich.

Verdirbt den Spaß an der Sache.

2011-01-31 17:35:06 Dirk
Versteh ja , dass man mit nem Premiumaccount Geld verdienen will aber wenn dieser günstiger wäre würden sich viel mehr Leute einen holen was Positiv für alle Pateien wäre. Mehr Umsatz für die einen , mehr Spielfreude für die Anderen ect.

2011-01-29 21:17:21 KritischerBlick
Keine Preiserh?hung mehr!! Reicht es nicht, dass schon 200 Leute ausgestigene sind?

2011-01-29 17:22:00 Puni
1. Accountmanager ?!
Wer braucht den Schwachsinn ??
Dann gewinnen diejenigen, die für DS mehr Geld ausgeben wollen, nicht mehr die, die wirklich Skill haben.

2. Wir haben momentan knapp 400k Mitglieder bei DS, es waren mal 600k !
Also: Mehr Werbung machen, im Fernsehn oder Internet auf iwelchen Seiten. Wir brauchen mehr Zuwachs, sonst löst dieses Spiel sich langsam auf.

3. Dafür auch notwendig:
Keine Preiserhöhung mehr !!!

4. Version 7:
Wehe da gibts keine Möglichkeit, das alte Design wieder vollständig herzustellen !

2011-01-28 21:28:39 KlugerMopp
Also ich denke das es in Welt 9 keine BB-Dörfer gibt weil es nervt ich bin auch in Welt 9 und stehe zurzeit auf 2038 Punkte. und wenn ich ein Dorf adel dann steht mir kein BB-Dorf zur verfügung!Und dann muss ich Dörfer adeln die andere Spieler mit 1. Mio. Punkte háben das schaffe ich doch nicht?

2011-01-28 00:42:43 Sean Devlin
Mit DS ist alles OK. Auch die Version 7 ist vollkommen in Ordnung. Die Betreuung durch den Support ist ebenfalls OK.

Innogames sollte sich bloss Gedanken warum so viele Gamer abwandern und die User-Zahl seit Monaten stetig sinkt. In meinen Augen liegt es an der stetigen Zunahme von Vorteilen durch Premium-Punkte. Es reicht nicht mehr aus ein guter Gamer zu sein, sondern man muss quasi den PA haben um überhaupt bestehen zu können (jedenfalls mit einem best. Anspruch). Der Acc-Manger setzt jetzt noch einen drauf. Er hat zwei Komponenten: 1. Egalisierung von Skill und devotion und 2. Egalisierung von Aktivitätsspannen. U.a. mit dem Angriffswarner. Folge: es ist nicht mehr so nötig a) sich in das Game zu fuchsen und b) so häufig on zu sein. Darunter wird die Community leiden.

Als weitere unangenehme Folge der beiden Punkte werden den Hard-Usern die Noobs ausgehen. Die Noobs werden sich gar nicht mehr anmelden, weil sie schon im Vorfeld merken, dass sie ohne PA und AM keine Chance haben.
Und das ist fatal. Wie sollen wir ohne Noobs existieren.

Grüsse

2011-01-27 19:08:33 *annonym*
Bisher fand ichs noch einigermassen okay mit dem pa

aber dass jetzt der accountmanager wirklich durchgesetzt wurde, kotzt mich an

2011-01-26 19:44:35 chc|g0dfather
Alles ist ok bloß ab einer anzahl von Punkten ist das Spiel etwas nervig zu wenig action durch die hohe einlagerungs quote

2011-01-26 19:30:31 Julian120
Ich finde die die Stämme ein tolles Spiel.
Leider finde ich es nicht so toll,dass man immer so weit von Freunden entfernt liegt.
Es sollte ein Einladungslink erstellt werden,der den Spieler in die Nähe des Einladers setzt.
Ansonsten gibt es nichts negatives.

2011-01-25 19:20:28 Rittermeister 14
Schönen abend,

also zu meiner Meinung:

Pa find ich zwar toll aber wenn man ihn unbedingt brauht um spielen zu können ist es auch nur Profit sache für Inno ich würde es besser finden wenn man Z.B die features vom PA so auch zur verfügung hat und statt dem Pa z.B andere Dinge kaufen kann z.B Pala Gegenstände oder so

Was ich auch ned so gut finde ist das man z.B nie mit Freunde Spielen kann da man ja immer soweit auseinander ist da wäre es z.b gut wenn man sagen könnt e ich möcht direkt neben dem oder dem Spieler sein

So finde ich DS toll aber das mit dem Pa ist halt nicht so gut darum spiel ich auch immer nur bis es wirklich nicht mehr geht und fang auf ner nuen an da ich auch noch schüler bin und das Geld sparen will

MFG

2011-01-24 21:04:01 EselJeu
Das Spiel auf den inzwischen ziemlich alten Welten (CH3, CH4) fand/finde ich gut und hoffe, dass in Zukunft wieder solche Welten angeboten werden.
Aus meiner Sicht sollte es doch alles geben. Diejenigen die gerne für Geld Zusatzleistungen kaufen wollen, sollten doch dies tun können wenn sie auf Welten spielen, wo dies angeboten wird, andere Welten, wo dies nicht möglich ist, sollten aber unbedingt beibehalten bzw. neue gestartet werden.

Langer Rede kurzer Sinn: CH3 und CH4 fand/finde ich echt gut (diese waren voneinander auch recht unterschiedlich), neue Ideen finde ich sinnvoll, wenn sie in einigen neu startenden Welten vorkommen und in einigen nicht!

2011-01-24 18:09:58 jonsger
Ich finde diese Umfrage echt gut.
Zwar habe ich schon mal geschrieben, aber man hat halt immer neue Ideen. Grundsätzliche finde ich die Idee von InnoGames sehr gut. Es macht viel Spaß zu Spielen.

Was isch aber vermisse ist das es mal eine Anti-Zockerwelt gibt.
In dieser gibt es kein PA und man darf wegen mir täglich maximal 1Stunde on gehen und das auch nur auf maximal 6 Logins verteilt. Man könnte ja am Anfang eine Vier Kontientwelt machen mit einer Laufzeit von 1-3 Monaten.

2011-01-24 17:44:32 PantherXY
Erstmal danke für diese Umfrage. Die ist schon lange fällig.
DS ist wirklich nicht mehr was es einmal war, das liegt natürlich u.a. an den PA-Kosten. Und wenn man mal ein Problem hat, ist man damit ziemlich alleine gelassen oder wird schlicht einfach ignoriert. Diese Erfahrungen habe ich mit inno gemacht. Bis heute habe ich auf mein Schreiben keine Antwort erhalten (Es ging um die Sperrung meines Accounts einfach mal so mitten im Krieg läst man einen Fairplayer und gut bezahlter PA-Zahler sperren von einem damals 15jährigen Kiddy!). Und ich bin kein Einzelfall! Das ist nämlich auch so was. Damit inno Geld sparen kann, werden Freiwillige für den Support gesucht und das sind meistens solche Kids, die als Gegenleistung kostenlos PA beziehen.

Möchte ja keine Werbung für das Online Game: "My free Farm" machen. Aber da ist es so, dass man auch das wirklich kostenlos zocken und trotzdem Premium beziehn kann. Hierzu werden sogenannte Coints von Spielern angeboten, die halt mehr Geld besitzen wie andere und mit der Spielwährung KT eingekauft werden können. Sowas müsste es hier auch geben, könnte man ja über Ress Punkte einkaufen für PA. Aber das, so scheint es mir, ist von Inno garnicht gewollt. Die wollen nur Profit!

Hoffe die Aktion hier bringt was für alle Spieler. Denn DS ist nach wie vor ein gutes Game, was aber leider gerade durch diese Sachen an Quali verliert.

Viele Grüße


2011-01-24 16:24:12 bigboss 20
Nun ich muss zum PA-Preis sagen:
er ist vergleichsweise billig. Aber ohne PA ist Stämme kaum noch spielbar. und manche Pa Funktionen sind doch Dreck. ZB. man möchte ne Rundmail an den Stamm schicken. Für so was braucht man doch echt nen PA. Und der AM ist um ehrlich zu sein SCHEIßE Automatisches Ausbauen, E-mail/SMS wenn inc reinkommt etc. das macht doch das was das Spiel ausmacht kaputt. Vor dem AM hat man doch alle 5 MIN nachgeguckt ob ein inc kommt. Aber man muss nicht nur die schlechten Sachen sehen.
So finde ich es gut dass INNo ein paar neue Grafiken reingestellt hat. Nun die MILIZ hat auch seine Vorteile auch wenn es dann doch eher für die Noobs ist. Löschen werde ich mich noch nicht. Aber wenn dann Sachen wie Für PA
Truppen, Dörfer Ressis kaufen kommt hat man als nicht PA-Spieler eh keine Chance mehr

2011-01-24 14:52:06 PA-Zahler/Kunde...kein König bei Inno?
In der Regel sind Skill und Aktivtät die Faktoren, die darüber entscheiden, ob man gut oder schlecht ist, gewinnt oder verliert.

AM bringt das dann ein wenig durcheinander.

Die zunehmende Kommerzialisierung nimmt einen den Spielspaß.

Ein weiterer engverbundener Aspekt ist die Vielzahl neuer Spielwelten.
Das Niveau sinkt, es wird langweilig.

Ich verstehe Inno sehr wohl und bezweifle das irgendetwas hier sie abbringen kann, aber hey, was solls.

Ich persönlich und einige Kollegen haben sozusagen als Protest aufgehört.
Ist nicht die schönste Lösung, aber gewiss die Effektivste, sofern genug unserem Beispiel folgen.
Eine Schmälerung der Einnahmen ist wohl das einzige, was bei Inno ankommt und in dem Sinn gönne ich ihnen mit ihren Neuerungen nen Misserfolg.


Das einst so schöne Spiel DS ist nicht mehr und zZ versucht man offensichtlich noch einmal möglichst viel Geld herauszupressen.

2011-01-24 12:36:55 Christian
Die Idee mit den Meinungsumfrage finde ich ansich ganz gut, doch wird sie, denke ich, nicht viel bringen, da es starke einbußen für Inno bedeuten würde, wenn sie den AM wieder aus dem Spiel nehmen, was wohl der größte Wunsch aller Spieler ist, die nicht doppelt bezahlen wollen.

Zudem bringt der AM Vorteile, die nur mit sehr viel Aktivität wieder ausgeglichen werden können!

2011-01-24 09:01:49 Alexander
Das Spiel ist ohne PA wirklich nicht spielbar, wenn man mal mehr als 20 dörfer hat, das ist traurig.
Man muss beachten das manche Kinder hier mitspielen und sie ihr Taschengeld für eine Plattform ausgeben.

Andererseits finde ich dieses Spiel genial und habe mir auch einen PA gekauft, währe jedoch schöne wenn man z.B. die Dörferwechsel-Funktion auch ohne bekommen würde.

Account Manager:
Den finde ich absolut blöd. So wird der ganze Sinn des Spiels in die ecke geworfen! Es ist doch seine eigene Aufgabe seine Dörfer aufzubauen, truppen bauen und andere anzugreifen -> adeln -> besser werden.

Der Account Manager ist so wie ich es finde ein schlechter Cheat.


Fazit:
Der normale PA kann gerne weitergeführt werden, Innogames muss ja auch geld verdienen, jedoch soll der Account Manager wieder rausgenommen werden.


LG

2011-01-24 00:20:03 Aang
Spiel ist ohne PA nicht spielbar, das finde ich traurig :(
Ansonsten sollte man einen normalen PA haben und nicht auf den PA noch etwas drauf kaufen muessen.

2011-01-23 21:52:11 Anonym
Ich finde es sollte bei dem ganz normalen premium bleiben und nciht diesen neuen account manager ist eine reine abzocke finde ich...

2011-01-23 17:02:14
Sch?nen Tag,rnrnIch finde das Ds ein sehr gutes Browsergam ist jedoch finde ich es bl?d das man nicht wirklich mit Freunden spielen kann da die Entfernungen meist zu gro? sind.rnrnAusserdem finde ich es bl?d das man ohne Pa gar keine Chancen hat lange zu ?berleben da man mit mehr als 10 D?rfern schnell nicht mehr Spielen m?chte da man einfach nicht mehr alles auf die Reihe bekommt.rnrnWas ich auch bl?d finde ist das man nicht mit Bruder und so ,,richtig" Ds spielen kann da es dann ja verboten ist miteinander zu arbeiten also:rnAngriffe auf selbe D?rferrnHandel und weiteresrnDoch leider gibt es immer wieder Spieler die sich dann 2 oder mehr Accs machen was es dann verhindert die Regelung die Regelung zu ?ndern da sich dann solche Spieler hoch pushenrnrnIch hoffe das alles verst?ndlich warrnrnSch?nen Tag noch!

2011-01-23 14:40:04 Juli
Ich würde es toll finden, wenn man durch die Awards auch Dinge bekommt, muss ja nicht immer gleich Rohstoffe sein, vlt mal ein Paar %te in der Waffenkammer oder sonstiges.

Ansonsten wünsche ich mir eine Welt, wo man exakt den Punkt auswählen darf, wo man hinwill. Will nämlich mit meinen Freunden direkt nebeneinander sein. Haben es noch nie geschafft ....

MfG Juli

2011-01-22 13:31:17 richi-rich1995
Ich würde es besser finden, wenn die uv res. und deff auch schicken kann wenn noch kein 48h vorbei sind oder die uv noch nicht beendet worden ist.

2011-01-22 12:52:16 Firewulf24
Ich würde es besser finden wen man sich ausuchen könnte
wo man starten will! :D
Also wen ic mit meinem bruder zusammenspielen will das mein dorf neben ihm ist :D !!


LG

Adam

2011-01-21 17:37:01 King Elder
Hallo ist nen nettes browsergame. nen verbesserungsvorschlag von mir wäre das man truppen die ein dorf unterstützen von da aus auch zu anderen dörfern schicken können sollte und die nicht erst zum hauptdorf zurückschicken muss bevor man ein anderes dorf unterstützt. wäre auch nen bissel realer

MFG

2011-01-21 16:28:22 Noervie
Hallo,
ich finde dieses Spiel echt cool.
Aber ich finde es dumm das man mit einen Freund nich gemeinsam dicht aneinander anfangen kann.

MFG Noervie

2011-01-21 16:24:21 Gaara.Sabakuno
Die Stämme ist ein cooles Browser Game,
aber es ist dumm das,wenn man mit einem Freund eine Welt spielen möchte das man da so weit außeinander ist und garnicht zusammen spielen kann,weil man so weit voneinander entfernt ist.

2011-01-21 16:12:22 ontoriaGori
91984.....74636

2011-01-21 14:29:51 xOkina84x
Hallo,

ich spiele seid über 11jahren Browsergames. Habe also schon eine ganze menge gesehen.
Mir fällt immer wieder auf das die spielbetreiber mitglieder schwund versuchen mit neuen welten endgegen zu wirken.
Man sieht im moment beim größten deutschen BG wie kurzsichtig das ist.
Ogame zählt mitlerweile um die 80 welten, die mitglieder zahlen auf diesen ist aber teilweise unter 100 spieler gerutscht.
Die gesamt zahl an aktiven spielern ist geringer als der betreiber es uns gerne weiß machen möchte.

Bei Ds sieht es doch mitlerweile ähnlich aus.
Die mitglieder zahlen sinken doch immer weiter.
Es wird zwar mit einer riesen zahl angemeldeter accounts geworben aber wenn man mal genau schaut. Sieht man das davon nur ein sehr kleiner teil aktiv ist.

Das problem liegt nicht bei den PA kosten.
Als viel größeres problem sehe ich das man ohne PA garkeine chance hat. Das schreckt doch viele potenzielle spieler ab.
Den es heißt, endweder zahlen oder verlieren....

2011-01-20 19:12:02 Homo Neanderthalensis
Ich spiele nun 4 Jahre DS und muss mich da im Bezug auf den PA anschließen. Ich habe einen PA (seit kurzer Zeit) und finde ihn doch ziemlich teuer. Vorallem bemerke ich wieviele Vorteile ich gegenüber anderen Spieler habe, die keinen PA besitzen. - Ich wachse doppelt so schnell.
Um ehrlich zu sein will ich auf den PA nicht mehr verzichten - kann ich auch nicht, nicht mit über 40 Dörfer auf W58. Ohne PA ist es fast unmöglich einen Account mit über 10 Dörfern zu managen.

Zudem muss ich sagen, dass mir die neuen Versionen mit Kirche, Accountmanager, Milizen, usw. überhaupt nicht zusagen. Da ist mir einfach zuviel Firlefanz dabei. Vlt. solltet ihr bei jeder 2. Welt die ihr aufmacht eine ältere Version draufspielen (wie z.B auf W21)

Das ist wahrscheinlich ein grund, weswegen InnoGames Spieler verliert.

2011-01-20 17:20:06 HurziBurzi
Sir Lurchi
Der Preis für einen PA finde ich noch angemessen (verglichen mit dem, was meine Freundin bei WoW hinlegen muss). Mehr sollte es jedoch nicht werden, dafür bietet das Spiel zu wenig.

Naja, aber ich würde eher WoW spielen und alles bezahlen, als dass ich nen PA kaufe, DENN WoW bzw. allgemein Blizzard Games bieten eine unglaubliche Leistung. GENIALE Spiele, ein große nette Community und ein sehr schönes Spieldesign (Jokes, Filme, Charaktere) einfach alles.

Was ist bei die Stämme. Als ich noch auf Welt 5&6 war hat man die PA's kaum bemerkt. Inzwischen ist es einfach unglaublich was das angeht. Jede Welt der gleiche Dreck (ooooh eine Kirche, super 3Stunden Design und vllt. 4 Stunden balancing Arbeit ). Ich meine die Leistung für Casual Spieler wird immer schlechter, aber auch für die PA Spieler wird's langweilig...super ich guck dann mal was mein Bot so macht...ok 10Tage später nochmal ENDE...oh truppen kommen an 2klicks später....ich guck dann morgen nochmal....
Einfach nur Dreck wie inzwischen leider fast alle Browser Games.

Und bei einem könnt ihr euch sicher sein. ÄNDERN wird Innogammes nichts, außer vllt. dass normale Spiele bald keine Truppen mehr bauen können.

mfg HurziBurzi

2011-01-20 15:34:02 finki boy
Hallo,.

Bin schon lange jahre bei DS
habe aber noch nie einen PA gekauft - viel zu teuer,.
die meisten die spielen sind schüler,.
die haben noch nicht viel geld!^^

mfg

2011-01-20 15:20:12 Falko the champ
Servus,

der PA ist zu teuer....ganz einfach.....die meisten, die DS spielen, die sind nur Schüler...da ist das Geld wertvoll;P

Also lieber Support, wäre echt super, wenn da mal was passieren kann....ja klar ihr wollt Geld verdienen, aber wenn wir keines ausgeben, und ich denke, es werden immer weniger PA-Punkte kaufen, dann verdient ihr nichts mehr-.-


MfG Falko
PS:Macht was...bevor wir was machen;)*grins*

2011-01-20 15:02:29 nullchecker 30.1.1999
Ich finde es auch zu teuer, weil es gibt manche die noch kein Geld verdienen und deshalb auch keinen Premium Account haben, z.B. ich!
Habe einen geschenkt bekommen von einen Super Typen, aber ich bin der Meinung es ist besonders für Kinder zu viel Geld, was verlangt wird.

2011-01-20 14:49:45 mopet7
Ich spiele schon seit längerem stämme habe mir allerdings noch nie einen PA gekauft da er zu teuer ist. Niemand ohne PA weit kommen da er zuviele Vorteile Hat !!! Wenn man die Preise senken würde wäre es um einiges besser !!!

Mfg

2011-01-20 14:21:52 Headfighter
Hallo,

ich halte die Aktion für absolut korrekt!!!! Die Stammesakten der Spieler kann man nur noch mit PA direkt aufrufen!!!! Demnächst kann man nur noch mit PA Stämmen beitreten, oder Leute angreifen!!! Außerdem darf man Spieler, die weniger als das zwanzigfache an Punkten haben nicht angreifen!!!! Was ist das denn??? Das ist doch nur, damit DS neue Spieler werben kann!!! Aber wenn jetzt jemand vielleicht farmen möchte und der andere Spieler total inaktiv ist, dann ist das halt so!!! Dumm gelaufen, hätten sie aktiver sein müssen!!! ich mein eine Punktedifferenz des zwamzigfachen in direkter Nachbarschaft fällt ja nocht einfach vom Himmel!!!!


Gruß
Headfighter

2011-01-19 11:52:36 einfacha
der kostenpflichtige accountmanager ist der letzte dreck, kostenfrei mit zum normalen pa dabei, das wäre bei dem preis für einen pa auch angemessen!

2011-01-19 03:41:23 spitzwegerich
hey leute, ihr regt euch zu viel auf finde ich. die preise sind nun mal nach oben gegangen na und ? dafür bieten die uns auch was dafür. schon mal die neuen welten mit dem neuen disign gesehen ? ihr seht immer nur das schlechte und was euch nicht passt! etwas zu programmieren auf proffesionelle ebene ist teuer. gelder müssen bezahlt werden. steuern,gehälter,wartung etc.

wie ihr alle wisst wird alles teurer.

aber in einer sache muss ich euch recht geben... milizen get mal garnicht! maan kanns auch übertreiben mit dem anfängerkram!


lg

2011-01-19 00:20:10 -
Preis/ Leistung stimmt nicht mehr

2011-01-18 09:30:08 laf4711
Wie hier schon des öfteren erwähnt worden ist, es wird zuviel für die Anfänger und zuwenig für die "alten Hasen" getan.

Milizen ? Schutz für Anfänger und Noobs
Account Manager ? Detto, nochdazu verliert das Spiel eine Menge an Reiz wenn man nicht mehr faken kann (ein fake der durch email angekündigt wird ist wirkungslos)

Alles in allem ? Meine persönliche Schmerzgrenze ist noch nicht erreicht, aber die Tendenz geht eindeutig in die falsche Richtung.

2011-01-17 23:20:05 porcki123
ich denke das bei schülern die möglichkeit bestehen sollte auch kostengünstiger an einen PA zu kommen, ich als selbständiger habe da in dem sinne kein problem mit den kosten...

Sir Lurchi schrieb folgendes:

Was jedoch überhaupt nicht geht, ist die Sache mit dem kostenpflichtigen Account-Manager! Und vor allem, dass nunmehr jahrelang verwendete, von den Spielern entwickelte (!!!!!), Scripte plötzlich illegal sind und nur mit diesem besch... Acc.-Manager gebührenpflichtig legal sind. GEHT GAR NICHT!!!

Bleibt das so, sind meine Tage hier bei DS nach über 3 Jahren gezählt!


dem muß ich natürlich zustimmen, ich finde es etwas zu komerz

2011-01-17 23:14:23 nanaba
In Deutschland ist es noch vollkommen in ordnung, auf anderen sprachen (bsp International) hat man "echte" Spiel vorteile wenn man pa hat, bspweise niedrigere bauzeiten schnellere produktion, niedrigere kosten, usw...

Außerdem finde ich sollten sie mehr geld über werbung einehmen, was sie in Deutschland ja machen.

Außerdem hat man seit V6 schohn sher viele pa funktionen ohnen pa!

2011-01-17 15:04:24 Sternchen7121
Naja ich bin erst vor kurzem auf Welt 63 eingestiegen.
Doch was ich hier so höre gefällt mir gar nicht. Ich hoffe es wird etwas dagegen unternommen

2011-01-16 19:30:27 ich
Steuer .

2011-01-16 16:57:11 Schwarzer Vogel
Ich find einfach nur frech, was InnoGames macht. Verlangen viel Geld für immer die gleichen Sachen. Und DS ohne Pa zu spielen ist einfach nach einer langen Zeit (10 Dörfer spätestens) nicht mehr möglich. Das sind einfach nur profitorientierte Ignoranten.
Dann gibt es sowieso viel zu viele Welten. Sie machen "Entlasstungswelten" die eh keinen Sinn haben, weil sich dann noch mehr Leute anmelden, als auf der eigtl belasteten Welt. Schade eigtl, was aus DS geworden ist

2011-01-16 16:51:41 Hansdampf
Spiele meine letzte welt zu ende und dann is für mich der käse gegessen. Mit stämme

2011-01-16 16:18:01 Sir Lurchi
Der Preis für einen PA finde ich noch angemessen (verglichen mit dem, was meine Freundin bei WoW hinlegen muss). Mehr sollte es jedoch nicht werden, dafür bietet das Spiel zu wenig.

Was jedoch überhaupt nicht geht, ist die Sache mit dem kostenpflichtigen Account-Manager! Und vor allem, dass nunmehr jahrelang verwendete, von den Spielern entwickelte (!!!!!), Scripte plötzlich illegal sind und nur mit diesem besch... Acc.-Manager gebührenpflichtig legal sind. GEHT GAR NICHT!!!

Bleibt das so, sind meine Tage hier bei DS nach über 3 Jahren gezählt!

2011-01-16 16:09:16 PA Preise nerfen
Der alte Preis war wirklich angemessen da hat es mir noch Spaß gemacht, aber heutzutage 5? für 200PA Punkte hinzulegen? Nein Danke.

2011-01-16 15:49:01 (Nobody)
Innogames denkt nur noch an den Profit und nicht mehr an seine Kunden! Anstatt auf Wünsche von Kunden zu reagieren erhöhen sie noch die PA- preise. UNVERSCHÄMTHEIT!

2011-01-16 14:44:06 ich
also ich finde den preis für pa durchaus angemessen. wo anders kann man einen ganzen monat ein onlinespiel für 2 euro spielen?

die sache mit diesem pa manager ist leider eine ganz andere. viele stämme haben eh schon mit der inaktivität ihrer member zu kämpfen. wenn nun dieser manager eingesetzt wird, wird sich bestimmt noch viel weniger um den acc. gekümmert.

wenn incs kommen, bekommt man eine mail. schön, da kann man auch nach stunden noch erkennen, was da für eine einheit kommt.

accountmanager förder nur die inaktivität und das konto von inno.

aber, wie gesagt, der normale pa ist sein geld allemal wert. schaut mal bei andern spielen vorbei, da ist man im monat mit 15 - 30 euro dabei.

2011-01-16 12:04:33 steeward
Zu viele gute Spieler haben nen Abgang gemacht, weil das Spiel nicht mehr soviel zu bieten hat und da Anfänger trotzdem durch die Spezialprogramme enorm gut werden können... Da ist das Spiel keine Herausforderung mehr -.-

2011-01-14 16:24:30 stämmewirdblöd
Wenn stämme so weiter macht haben sie bald keine Spieler mehr.
Der Accunt Manger ist ja der größte scheise den es jemadn gegeben hat. Das gibt ja den noobs die chance gut zu sein.

Faken bringt ja nun auch nix mehr. :(
Ich glaube ich muss mich woll abmelden. Weil ich habe keine lust gegen Bots zu spielen!!!!

2011-01-14 15:18:32 ...
Version 7.0 ist zum gr?sstenteil mist! Insbesondere diese Milizen, die einfach ein Noobschutz ^10 sind! Und auch der AccManager ist pure Geldmacherei um inaktiven Pennern zu erlauben weiterzuspielen! Wer keine Zeit hat ist selber Schuld und sollte nicht gef?rdert werden!

2011-01-14 12:53:25 Rossiar
kostenerhöhungkostenerhöhungkostenerhöhungkostenerhöhungkostenerhöhungkostenerhöhungkostenerhöhung

2011-01-14 09:15:23 K[o_O]T
1.) Preis/ Leistung stimmt nicht mehr
2.) Updates/ Verbesserungen sind zum Großteil mist oder bauen nur Scripte in den PA mit ein, die sowieso jede Sau hat.
3.) Zu viele Welten, insbesondere zu viele Pala-Welten
4.) Zu viele gute Spieler haben mit DS bereits abgeschlossen.
5.) Die Meinung der Community interessiert keine Sau mehr (Zensur im Pub, etc.)

2011-01-13 23:19:50 Anonym
DS war ein tolles Spiel. Leider ist der Kundenservice, d.h. die Leistung des Supports ingame sehr verbesserungswürdig. Von mir gibt es keinen Euro mehr.

2011-01-13 20:49:47 Super Deckel
Also mir gefällt nicht das DS jetzt auf vielen welten den Accountmanager in betracht zieht!!!
Dann braucht man ja garnicht mehr zu spielen.
Und die PA punkte sollten um EINIGES BILLIGER gemacht werden.
ZU VIELE NEUE WELTEN. Jedes monat wir eine neue welt eröffnet!!!


Nun zum Guten
Spiel läuft sehr flüssig
Keine Bugs

2011-01-13 16:36:18 Bladergirl
Ich finde staemme ziemlich toll, auch für Mädchen.
Vorallen das Adeln macht voll Spaß^^

2011-01-13 16:12:47 MiBer59
Also wenn nach dieser Zeit die PA etwas erhöht wird könnte ich es noch nachvollziehen. Das aber gleich ein neuer eingestelt wird? Es ging die ganze Zeit auch ohne! Was soll er bewirken und an Kosten einsparen? sehe es eher umgekehrt, meine es müssten wieder welche entlassen werden was bestimmt nicht im Sinne der ist die das GAme aufgebaut haben! Deshalb schwachsinn, denn ich kenne diese art der Besetzung eines neuen Mitarbeiters zu gut, glaubt mir das bringt nichts gutes. Ansonsten find ich alles OK. Mit dem Rest komm ich selber klar;-)

2011-01-12 19:19:23 Headdy
wie schon öfter erwähnt: kostenerhöhung für den pa. und dann noch die frechheit, einen das ganze einfach als neues punktesystem zu verkaufen.
man hätte sich das neue system auch sparen können und einfach dick fett preiserhöhung drüber schreiben können!
Naja und dann halt noch der support.
ich weiß bis heute nicht, warum mein alter acc vor jahren gesperrt wurde. oft wird vom support gar nicht nachgedacht hab ich das gefühl. wir haben sogar einen thread im stammesforum aufgemacht für die witzigstens supportantworten^^ kommen echt coole sachen rüber xD

2011-01-12 16:16:50 Der Gnädige
Den acc-Manager finde ich nicht nur wegen der kosten sondern auch wegen der Erleichterung schlecht. Damit wird das spiel vereinfacht bald muss man nur noch zuschauen wie gekämpft wird ohne was zu machen?
-----------------------------------------------------------------------------
Meiner Meinung nach werden viel zu viele neue Welten gestartet dadurch sind viel weniger Freunde auf seiner Welt da sie keine Lust haben sich bei einer alten Welt anzumelden.
-----------------------------------------------------------------------------
Sonst habe ich bis jetzt nichts weiter zu meckern finde es schön gegen Menschen zu kämpfen sie sind unberechenbar. Außerdem ist das Spiel Logisch und nicht zu Kompliziert. Hat sehr viel mit Mathematik zu tun man könnte sogar was lernen :)

2011-01-12 06:26:35 SAFBI
Ich finde es irgendwo ja auch in Ordnung das PA-Kosten mal erhöhr werden, immerhin stellt ja Inno-Games auch Arbeitsplätze her und das ist ja somit gut für die deutsche Wirtschaft, aber das mit dem AM ist ja echt das allerletzte,...

2011-01-11 21:14:10 ShawnBlank
also ich finde DS klasse!!!das beste Browsergame das ich bisher gespielt habe...nur das leider "sehr" wenige grafische design´s in-game sind:-(ist zwar nicht so schlimm aber dann kommt noch hinzu dass die PA-Punkte-kosten erhöht wurden:-(

das mit den aktualisierungen z.B. v6.0 auf v7.0 find ich bei den älteren welten blöd da die dann versprechungen machen dass die eingespielt wird und im letzten moment kommen dann doch noch probleme...die haben bestimmt das datum 10x geändert(welt 60)....aber sonst finde ich DS KLASSE durch dieses Browsergame bin ich schon fast *SÜCHTIG*

2011-01-11 17:53:17 rasunda
browserspiele wie die stämme gibt es einige.
bei die stämme ist aber die umsetzung mit am besten.
im grunde ist es aber ein ganz einfaches und primitives spiel. dies liegt aber daran, das es ein browserspiel ist.
denn ich habe schon vor zwanzig jahren auf meinem c64 spiele, die aufwendiger waren gespielt.

das blöde bei innogames ist, das sie features(scripts), die verschiedene leute in eigener regie für die stämme entwickeln, irgendwann "klauen" und diese dann als neuerungen herausbringen und dadurch höhere pa-kosten begründen!

das bei die stämme was nicht in ordnung sein kann, sieht man an den mitgliederzahlen auf der startseite.
so in etwa vor ein zwei jahren waren es fast 600000. schaut euch an, wieviel es jetzt noch sind.
das sagt doch einiges aus.

2011-01-11 16:01:09 Stämmler
Eigentlich ist Stämme ein cooles Spiel,
aber....
durch die ganzen PA sachen gibt es einfach ne riesen Kluft zwischen denen ohne PA und denen mit PA, das ruiniert einem den Spielspaß als nicht PAler, sie sollten lieber den PAlern mehr Vorteile geben, aber dafür den die keinen PA haben nicht so umständliche, komplizierte und benachteiligende Erschwerungen aufhalsen.
Bei anderen Kostenlosen Spielen kann man das mein kein Geld reinsteckt mit Aktivität ausgleichen, hier bei Stämme geht das leider nicht wirklich. Das ist meine Meinung.
Schade um das eigentlich tolle Spiel.

2011-01-11 08:15:38 Falamir
ich finde es gut, das Innogames immer wieder etwas neues einspeist ins Spiel, denn so wird das gleiche Spiel nie langweilig. Allerdings verstehe ich immer noch nicht, warum die Premiumpunkte teurer geworden sind...

2011-01-10 19:39:43 c0d3m4st3r
Ich find 7.0 insgesamt ganz gut

2011-01-10 15:26:44 blacky1405
Ich finde die stämme ist ein klasse spiel! ich spiel es jetzt schon sehr lange und es macht mir immer noch spaß. Ich habe nur im moment keine zeit (schule usw...), deshalb muss ich aufhören. Ich würde es gut finden, wenn man seinen Account sozusagen "einschweißen" könnte, für eine gewisse zeit, damit man keine punkte machen kann, man aber auch nicht gleich gelöscht wird.

2011-01-10 12:58:10 der Besucher
ich find das gut das zwischen durch paar neuerungen sind..

allerdings eins hab ich zu beanstanden.
Schaut bitte dass die vorhandenen Welten richtig gehen und stellt nicht andauernd nur neue zur Verfügung.

Es bringt nichts viele Welten zu haben, aber diese nicht richtig gehen (gegen Hardware ausfälle kann man nix machen aber richtig eindämmen und wenn sowas vorkommt das automatisch alternativen möglich sind..

So bekommt ihr zwar neue leute die neugierig sind aber die für dieses Spiel Geld bezahlen (durch PA) werden dadurch verprellt und das sind die leute mit denen ihr das Geld verdient.

2011-01-10 00:09:43 thomas
InnoGames ist eine Firma und muss ihre Mitarbeiter bezahlen, ist doch logisch, dass die Gewinne machen müssen?

Das Spiel find ich gut und mit dem Support hatte ich noch keine Probs.

dsreal, was soll die Hetze hier?

2011-01-09 16:11:24 Yappiq.
Ich fand Ds immer ganz lustig, doch mittlerweile gibt es immer mehr Mist. Bestes Beispiel sind Miliz und der Katagegenstan.

2011-01-09 15:10:27 king of pop1234
hey !
die stämme ist ein klasse strategie spiel wo man sogut wie alles machen kann und in den stämmen das es da auch ein forum gibt finde ich auch sehr cool :)
was mich etwas stört ist die langsame spielart dass es so lange braucht um punkte zu bekommen...
jedenfalls ist die stämme 3mal besser als grepolis und the west :)

2011-01-09 13:19:27 MorgenMuffel
Ich habe es auf Classic erlebt, wie sich der Support aufführt, wir hatten ein paar uvs, und da sperrten sie den ganzen Stamm auf Multiverdacht/Defferuvs, manche Spieler hatten diese garnicht, und waren mehrere Stunden gesperrt, ohne etwas illegales getan zu haben...

Entschuldigung?! NEIN! Ihr seid alle selbst schuld.

Finde ich einfach nicht richtig, sie sollen halt zugeben das sie einen Fehler gemacht haben, aber sich nicht so aufspielen.


2011-01-09 11:53:40 Dixie-Cup
Ich finde es inakzeptabel, dass man ohne PA kaum mit den stärkeren Spielern mitkommt. Man kann ohne PA notfalls zehn Dörfer administrieren, aber alles ist umständlich. Ja, gemessen an den Vorteilen, die Premium bringt, ist der Preis einigermaßen berechtigt. Aber durch die Nachteile ohne PA ist man beinahle schon verpflichtet, Premiumpunkte zu kaufen, was ich nicht OK finde.

Die Welten mit Kirche habe ich schon immer bewusst weggelassen,weil ich die Dinger wie Deo-Stinker für völlig sinnlos halte.
Sebst ausbauende Barbarendörfer bitte noch weiter als 1500 Punkte, das ist kein Argument, die im späteren Verlauf noch zu adeln.

Ich hatte noch keinen Kontakt zum Support, dazu kann ich nichts sagen.

2011-01-09 11:27:51 Ein Mensch
@Deo-Stinker:
Zum Wing muss ich sagen, dass ich auf vielen Welten schon externe Foren genutzt habe, was für niemanden ein Problem darstellte. Das Forum kann man komplett verknüpfen.

@paule:

Beim Gewinn muss ich dir Recht geben.
Die Miliz sollte man vll. für Anfänger einbringen.
Ich finde sie ganz praktisch, wenn der N00Bschutz gerade ausgelaufen ist. Aber ansonsten richtig so, Innogames bescheißt uns!

Dazu muss ich sagen, dass ich auch eine Zeit lang "The West" und "Grepolis" gespielt habe. In beiden Spielen ist sowohl im Forum als auch im Spiel selbst der gleiche von paule beschriebene Vorgang zu erkennen.

Innogames strebt nach Geld, nicht nach Spielspaß!

2011-01-09 10:21:41 unbekannt
ich denke...nein das tue ich nicht, aber meine meinung zu innogames/mein unmut:

also: der spielspaß wird immer weiter gebremst, da innogames nurnoch versucht möglichst viel gewin zu amchen, und möglichst viele spieler teilhaben zu lassen...
-pa´s erhöht, der neue manager,integrierte werbefreiheit,...

was mich ankotzt: die miliz, die selbstaufbauenden babarendörfer, die moral nach gewisser spielzeit, die versäumten rohstoffe und speerträger wenn man das toturial am anfang nicht macht, die verminderung von PVP, mehr PVE
die andauernde ernuerungen, OHNE spielwelten mit allten einstellungen oder mal ohne noobschutz, ohne updates wie selbst aufbauende babas und palas mit spezialgegenständen!...

die beinahe auf 0 zu gehende kundenfreundlichkeit von innogames, die veränderungen (ab 4:0 wars im allgemeinen keine verbesserung mehr; nicht mehr spielspaß)

das spam-verhindern, nichtmal im bild thread unter comunety darf geredet werden

auserdem braucht eine idee, die nichts mit zusätzlichem geld für innogames zu tun hat ca 2 jahre um mal durch zu kommen, das sie überhaupt geprüft wird! nervig, wenn sie dann nicht umgesetzt werden KANN!

ein ehrlicher umgang mit den membern fänd ich noch super!
z.b. ne offenlegung, wie viel genau durch pa´s pro welt verdient wird, wie viel durch werbeeinnamen raus gehen, wie vile für mitarbeiter, wie viel für server,...einfach damit man nicht das gefühl hat beschissen zu werden!

irgendwie nach spielgrad getrennte welten!

was ich auch inakzeptabel fand war die zerstörung von twplus, durch ein projekt, das im grunde gleich aufgebaut war!
so kann man seine communety zerstören, gute nacht!

2011-01-09 00:46:19 paule
ich denke...nein das tue ich nicht, aber meine meinung zu innogames/mein unmut:

also: der spielspaß wird immer weiter gebremst, da innogames nurnoch versucht möglichst viel gewin zu amchen, und möglichst viele spieler teilhaben zu lassen...
-pa´s erhöht, der neue manager,integrierte werbefreiheit,...

was mich ankotzt: die miliz, die selbstaufbauenden babarendörfer, die moral nach gewisser spielzeit, die versäumten rohstoffe und speerträger wenn man das toturial am anfang nicht macht, die verminderung von PVP, mehr PVE
die andauernde ernuerungen, OHNE spielwelten mit allten einstellungen oder mal ohne noobschutz, ohne updates wie selbst aufbauende babas und palas mit spezialgegenständen!...

die beinahe auf 0 zu gehende kundenfreundlichkeit von innogames, die veränderungen (ab 4:0 wars im allgemeinen keine verbesserung mehr; nicht mehr spielspaß)

das spam-verhindern, nichtmal im bild thread unter comunety darf geredet werden

auserdem braucht eine idee, die nichts mit zusätzlichem geld für innogames zu tun hat ca 2 jahre um mal durch zu kommen, das sie überhaupt geprüft wird! nervig, wenn sie dann nicht umgesetzt werden KANN!

ein ehrlicher umgang mit den membern fänd ich noch super!
z.b. ne offenlegung, wie viel genau durch pa´s pro welt verdient wird, wie viel durch werbeeinnamen raus gehen, wie vile für mitarbeiter, wie viel für server,...einfach damit man nicht das gefühl hat beschissen zu werden!

irgendwie nach spielgrad getrennte welten!

was ich auch inakzeptabel fand war die zerstörung von twplus, durch ein projekt, das im grunde gleich aufgebaut war!
so kann man seine communety zerstören, gute nacht!

2011-01-08 23:48:44 ...³
der größte scheiß was bisher eingeführt wurde sind sicherlich diese gottverdammten milizen. Diese sollte man so schnell wie möglich wieder abschaffen.

2011-01-08 20:25:17 hoi
was machsch du

2011-01-08 18:40:49 Deo-Stinker
Das System mit dem Glaubensbonus und Kirchen finde ich überflüssig, das sollte am besten Abgeschaft werden
Die Kirchen sind eine zusätzliche Belastung für den Bauernhof! :(
Desweitern ist der Adelsplaner, im Stammesbereich nicht sehr anspruchsfoll
Ich würde mich auch für den neuen Standert-Adelsplaner Reservirungen für ganze Spieler und nicht nur für einzelne Dörfer wünschen
(Die PA-Preise könnten auch etwas gesenkt werden)
Desweitern könnte das System mit Main-Stamm und Wing verbessert werden , z.B. eine Spizelle Farbe auf der Karte und einen Extra bereich in der Diplomati // ein Komplet gemeinsammes Forum // Diplomatische übereinstimmung (also wenn der Main ein BND macht, das der Wing automatisch mit beim Dirttem Stamm in der BND-liste steht) // auf Wunsch automatische gleichschaltung der Profile)
lG Deo

2011-01-08 12:54:14 Futzi
Ich finde man sollte ohne PA mehr machen können. z.b. Dorfgruppen machen oder diese dorfwechselpfeile. Denn alleine um diese zwei sachen gleich PA kaufen zu müssen ist etwas übertrieben. Das mit dem Acc.-manager ist auch nicht ganz ohne. Am scluss kommt nur der weit der da richtig geld reinstopft!! ich finds schade denn ds ist ein geiles spiel aber wenn sie mit sowas kommen dann werde ich demnächst aufhören :(

2011-01-08 11:53:09 Zefel
Die PA-Erhöhung ging ja noch, doch was jetzt absolut NICHT geht is der AM. Das is ein entscheidender Spielvorteil, sowas sollte es eigentlich nicht geben, da kann man ja gleich Bots erlauben -.-
Das zweite Riesen Problem is der Support, der sich einfach für was besseres hält und Spieler, egal wie alt sie sind, wie 10-Jährige behandelt, dabei kann der Support selbst kaum Probleme lösen (man denke nur an die viel zu häufigen serverausfälle...)

Es is schade, dass ein so cooles spiel wie stämme langsam den Bach runter geht...

2011-01-07 23:28:00 Ardit7
Ich finde auch,dass der Support freundlicher sein könnte;wenn man nur eine Kleinigheit haben möchte,wird man mit einer ellenlangen Mail angeblafft,aber in der Zeit hätte man das dreimal erledigen können!Es ist echt schade,dass das nicht geändert wird...!
MfG!

2011-01-07 18:10:56 Christian
Mal ehrlich der premium accont kostet total wenig.
Und das Spiel macht mir persönlich sehr viel Spaß.
WAs wollt ihr mehr!

2011-01-07 16:29:56 Deathwing1
Innogames ist einfach eine kleine Firma, die anfangs sehr kundenfreundlich wahr. Mittlerweile allerdings nur noch Profit machen will, und denen die Spiele sowie die Spieler scheiss egal sind. Mit dem Accountmanager wollen sie dieses Vorgehen nur noch anheizen, und es wir nicht mehr lange dauern bis man sich Rohstoffe, Truppen, etc. kaufen kann.
Zudem ist der Support der schlechteste, den ich je gesehen habe. Sie sind unfreundlich, haben von nichts eine Ahnung, lassen mit sich nicht reden/diskutieren oder sonst was. Was die an den Tag legen ist der letzte Dreck.
Mit dem Profit, den Innogames jedes Jahr macht sollten solche Sachen eigendlich nicht nötig sein. Wenn man 10 Supporter fest einstellen würde, würde es das Unternehmen auch nicht in den Ruin reißen, das im Jahr aus eigenen Angaben mehrere 2 stellige Millionen Beträge an Profit einfährt.

2011-01-07 09:36:53 burrito
@ Hans Wurst
ich denke du vergisst einen wichtigen aspekt bei deinen aussagen!! der gewinn von inno liegt im mehreren millionen bereich!! und der kund ist könig....

2011-01-07 00:42:17 mich kennt keiner
Im Großen und ganzen versucht Innogames mit vielen unterschiedlichen Spielen die auf Stämme basieren rauszukommen. Aber wenn es beim ersten Spiel noch nicht Fehlerfrei funktioniert und der Pa schon einiges kostet, dann erwarte ich auch faire Spielweisen vom Supportund von Innogames. Bzw. zahle ich für eine Leistung die nicht erbracht worde.Bei der Bahn heißt es jetzt schon Geldzurück, hier möchte ich aber nicht das Geld zurück sondern das es mit dem Ausfall aufgewogen, besser gesagt eine Ausfallentschädigung gibt. Immer wieder bekommt man die Mail es tut uns Leid, das IT Team ist schon dabei den Fehler zu beheben.Das kann es nicht sein und für Fehler zahle ich nichts in Zukunft auch kein PA!!!
Das nächste Ding, in den Foren wo eigentlich ein Support eingestellt ist, es ist egalwas man macht es dauert bis was passiert. Danach kommt einer, macht ne kurze Zeit was und das was dann auch schon wieder.Wenn ich es so auf der Arbeitmachen würde, dann wäre ich mein job schon längst los. Und auch das Persönliche Angreifen von einigen Menschen kann ich nicht für gut heißen. Aber das steht auf ein anderen Blatt.

Ich persönliche Hioffe das ihr mit der Aktion etwas bewirken könnt.

MFG

2011-01-06 20:01:49 dagoban
der support ist respektlos und spielt phasenweise gott

da sollte man vielleicht leute bezahlen damit sie ihre ojektivität wahren.
das das PA was kostet find ich ok, das man trotz PA nicht als kunde sondern als lausebängel behandelt wird find ich unter aller kritik


2011-01-06 12:13:32 NeossoIrrado
Bin mit der PA-Regelung recht zufrieden.
Wer mehr Zeit investiert, hat eben auch mehr davon.

Stimme aber z.B. Karl2341 zu, dass die SF/SG mehr Einsichten bei Abstimmungen in internen Foren haben sollte.

Was dringend von Innogames bearbeitet werden sollte, sind die ständigen und vor allem häufiger auftretenden Serverausfälle (nein, nicht die nach Ablauf der Angriffssperren).
Und wenn sowas passiert, sollte die InGame-Spielzeit ebenfalls angehalten werden.

2011-01-06 01:34:40 Hans Wurst
Mahlzeit!

Eins vorweg: Ich arbeite nicht für Inno und werde von denen auch nicht bezahlt.

Aber mal an alle 'Abzocker'-Rufer hier:
Inno
- bezahlt Mitarbeiter
- bezahlt Hardware
- bezahlt Strom
- bezahlt Miete

und ihr wollt das alles für lau haben? Wieso?

Seht es mal so:
Ohne PA - ne 100% Funktionsfähige Demo, Werbung
Mit PA - Spiel gemietet, keine Werbung + Goodies die nicht Spielentscheidend sind (vieles natürlich einfacher machen!

Ich vergleiche mal Birnen mit Melonen:
Neulich beim Bäcker:
K: "Moin, ich hätte gern MEINE 10 Brötchen!"
B: "Hier, bitteschön! Auf Wiedersehen, bis Morgen!"
K: "Scheißladen! Der vor mir hat aber 11 Brötchen bekommen! Das will ich auch!"
B: "Tut mir leid, aber der hat nur für 21 Brötchen bezahlt!"

Just my 2¢

2011-01-05 18:49:39 DerNonverbaleHeld
Ich finde, dass die Preise bei DS im nationalen sowie internationalen Vergleich äußerst fair sind.

Trotz der letzten Änderung des Preissystems kommt man günstiger weg, als zuvor, wenn man richtig investiert.

Inno muss dem Konkurrenzdruck standhalten, und das funktioniert nunmal nicht, wenn man PA Punkte für lau ausgibt.

Mit den Neuerungen, über die sich ständig alle beschweren, kommen permanent nützliche neue Komponenten ins Spiel, und hierbei wird möglichst eng mit der Community zusammengearbeitet - man sehe sich mal das Ideen Forum an.

DS ist nicht tot, sondern besser und lebendiger als jemals zuvor.

Also stop wining & start gaming :)

Greetz

2011-01-05 00:38:46 gammel
PA ist klasse nur er sollte halt kein geld kosten!^^
Sonst ist in der Deutschen welt noch alles ok,
ich war mal auf einem amerikanischem server ca. 90 sekunden!^^
Dort kann man gegen geld bauzeit verkürzungen "bekommen"!
Kann verstehen das es da nur ein paar welten gibt!

2011-01-04 22:42:41 marcothekiller
Wenn man st?rker wird braucht man immer Pa wenn man nicht geadelt werden will! Pa bringt viel zu viele Vorteile!

2011-01-04 21:07:16 Ghostman
naja ich finds etwas scheiße das man auch manche welten die früh gestartet sind net mehr drauf kann und wenn man mehrere wochen net on das der acc gelöscht wird aber sonst is es alles perfect :D

2011-01-04 19:44:09 henny95
Ich finde das Spiel an sich gut, nur der PA ist unnötig. Bisschen scripten und du kannst alles besser verwalten als mit Premium.

2011-01-04 18:11:17 xXxGhost-DogxXx
ich finde das geil =D

immer weiter so
am besten finde ich das es immer fair zuläuft

mfg

2011-01-04 17:30:11 Azzlack
Geiles Spiel

PA fkt ab !

2011-01-04 08:58:22 bligger
die PA abzocke stinkt!

2011-01-03 20:41:25 Karl2341
Hi , ich finde Die Stämme macht richtig spaß doch bei einer sache sind sich eine Stämme-Kumpel von mir und ich uns einig.
Wir finden es blöd dass die SF nicht sehen kann wer und wofür sich ein spieler bei einer Umfrage entscheidet da wir einen Aktivitätscheck gemacht haben und jetzt nicht wer die spieler sind die nicht abgestimmt haben^^
tja so ist das halt aber Die Stämme ist das beste Browsergame das ich gespielt habe
Bis auf diese sache gefällt das spiel richtig gut!!!!!!

2011-01-03 13:38:31 supiisonic
hi,
also ich finde ds ist ein super onlinegame und macht höllig spass und süchtig. Wenn die Kommunikation zwischen den Leuten stimmt, kann man jedes ereignis schaffen zu bezwingen. Die Idee mit den Kirchen ist noch in Ordnung, da man einfach anders spielen muss, aber dann Accountmanager ist völliger mist, da so jeder Depp ds spielen kann und es nicht mehr auf können ankommt. Genauso die Option, die sms an einen schickt, wenn angriffe kommen ist nicht gerade toll, da der überraschungsmoment doch wichtig ist. PAs wurden eigentlich auch zu teuer, da man wenn man mehrere Welten spielt als schüler schlechte karten hat. Daran könnte man vlt etwas arbeiten.
Gruss Joshua

2011-01-03 12:43:26 Uri Gamer
Super Idee, solche Umfragen zu starten!

Ich denke, wenn man von Disharmonien bei DS redet, denken die meisten Spieler sofort an den Accountmanager. Die größte Sauerei an der Sache ist, dass es den geben darf. Wir alle sind uns einig, dass Innogames Geld zur Servererhaltung etc braucht, aber Geld für etwas in den Regeln Verbotenes zu kassieren, ist einfach listig. Das ist ein Beispiel von vielen dafür, dass das DS-Team eine hinterlistige Aura gegenüber den Spielern ausstrahlt.

Dass den Spielern im Forum der Mund verboten wird - Nun ja, das kann man nicht so abrupt formulieren. Viele angemeldete Nutzer sind selbst Schuld, weil sie wirklich ein großes Spamorgan besitzen. In letzter Zeit gab es aber immer mehr Fälle, dass das Team Beiträge editiert hat, die rufschädigend für sie gewesen wären. Bei dieser Gelegenheit kann man auf die Anti-Accountmanager-donlupa-Propa hinweisen ( http://donluna.info/60er/propa.html ), die wegen angeblicher sexueller Anstößigkeit komplett aus dem Forum gelöscht worden ist, obwohl dort nicht mal nackte und überwiegend Zeichentrick-Wesen zu sehen sind. Meiner Meinung nach eine billige Ausrede, um Rufschädigung zu vermeiden.

Dann wird von vielen Spielern noch kritisiert, dass der Support latschig mit Anfragen umgeht. Seien es die allzeit bekannten Aussagen "Zu der Zeit finden Serveraktualisierungen statt" oder "Die Techniker sind dran". Zum Schutz des Teams muss ich allerdings sagen, dass man da nun einmal keine besseren Aussagen treffen kann.

Im Großen und Ganzen lässt sich sagen, dass eine gute Lösung für alle Beteiligten wäre, wenn die Spieler für eventuelle Neuerungen im öffentlichen Forum abstimmen dürften. Wenn Innogames Geldmangel hat, dann können sie Rahmen für ihre Ideen vorgeben, zwischen denen die Spieler dann wenigstens entscheiden können und nicht einfach eine Geldeinnahmequelle installieren.

In Hoffnung, dass die Umfragen etwas bewirken können
/Uri Gamer

2011-01-02 16:06:08 kaskada-.-
Zu teure PA preise, man kann dann nur auf einer welt statt auf 2 welten zocken.
sonst alles gut, aber man sollte ganz am anfang(wenn man neu startet) schon pa bekommen um das zu testen so für 3 tage.

gruß kaskada-.-

2011-01-02 14:28:26 dcwatkgdd...
Ich finde es ok so wie es jetzt ist, wir müssen auch realistisch sein, dass sie irgendwoher Geld zapfen müssen. Aber mehr als jetzt geht nicht, sonst werden die Nachteile für nicht-PA-Besitzer zu gross.
Schliesslich sollen auch neue Spieler geworben werden, und die fangen sicher nicht mit einem PA an...

2011-01-01 18:17:02 www?
alles in allem gefällt mir alles :D

ich fänd es nur cool, wenn auch die statistiken für die classic welt zur verfügung stehen würden

mfg. timgundlach@gmx.net

2011-01-01 14:10:56 ulk
Der AM selbst ist eine feine Sache; ähnlich wie viele anderen Neuerungen von IG, aber er hat 2 extrem große Haken:

1. Verteuert er das Spiel für die ehrgeizigeren Spieler (Top 20-100) auf das Doppelte; das ist unangemessen teuer für ein einzelnes Feature. Für den Preis kann man sich ganze eigenständige Spiele kaufen oder ein MMO-Abonnement bezahlen.
Und ohne AM hat man definitiv auf Dauer Nachteile.

2. Vor dem AM wurden Spielvorteilsbringende Neuerungen zumindest in .de-Welten abgelehnt, der Kurs kann nicht mehr gehalten werden, da er dem allgemeinen Kurs auf allen Welten offenbar nicht entspricht.
Der "e-mail - Skandal" (ihr wisst schon, die Defferleichterung³ inkl. Skripte usw die schon getestet waren) konnte nur durch eine Notlösung verhindert werden, die so gar nicht geplant war.

Was ist, wenn es das nächste Mal keine solche Lösung gibt?
Oder das übernächste Mal oder das überübernächste ...

2010-12-31 20:00:37 loldie2.
nur schade dass das kein sack von inno je lesen wird... hier steht schon SO VIEL WIKLICH KONSTRUKTIVE KRITIK drin dass, wenn man da ein paar kompetente leute dransetzt, in nullkommanix ein konzept zusammenhat, welches garantiert 99% der spieler gefällt und mitnichten mehrkosten oder verlust für innogames bedeutet!
Wenn allerdings, wie ich weiter unten gelesen zu haben vermute, innogames aus geschäftsstrategischen gründen hier nur noch ein spiel ausschlachtet, das seinen zenit bereits überschritten hat....

dann will ja auch niemand zuhören.


DANN GUTE NACHT








bei fragen W68, bin ein Teil des Gärtner1 accs momentan :)

2010-12-30 23:19:42 DSExtra
zum Acc. Manager: Es wurde ja schon oft gesagt, daß es nicht ausgeschlossen ist dass irgendwann mal auch spieltechnische Vorteile möglich sein werden - Das ist nun eingetreten.
Grundsätzlich habe ich nichts gegen das Tool - nur man darf es nicht auf alle neuen Welten einsetzen, so dass auch Spieler eine Möglichkeit haben in einer Welt zu spielen die keinen Acc-Manager unterstützt. - Die die es wollen können ja dann auf den anderen welten spielen.

Zu den PA-Preisen: Alles wird teurer - und auch bei innogames geht die Zeit nicht spurlos vorüber. Und jeder der sich ein Spiel im Laden kauft muss auch dafür Geld ausgeben. Ab und an mal eine PA-Aktion so wie sie jetzt war wäre sinnvoll.

Innogames geldgeil?: Ich finde es schade das in ein Spiel das sich sicher schon 100fach refinanziert hat so wenig neues in PA-Freie bereiche investiert wird. Fast jede Neuerung verlangt PA. Jedoch: mit V7 ist wenigstens optisch mal was passiert was schon lange überfällig war. HTML-Technisch ist Die Stämme in vielen Bereichen leider immer noch im Jahre 2000 stehen geblieben (Tables statt Blocks,...) - wenn man es mit neuen Games (Grepolis, The West) vergleicht.

Sonstiges: Blöd finde ich die Tatsache das einfach fremde Ideen von Innogames geklaut werden - und ins Spiel intergriert werden (Bsp. Adelsplaner.de) - Und das was die integrierte lösung kann nie ein externes Tool machen durfte. (Bsp. Abfrage ob ein Dorf reserviert wurde mittels Ajax).


2010-12-30 20:04:40 Guelhupf
Der Acc. Manager ist eine Verarschung! Der PA sollte es bequemer für einen machen, und keine spielerischen Vorteile mit sich bringen.

Die Preise. Naja, das alte System war besser! Aber es geht schon...

2010-12-30 16:47:27 alex1412
die stämme ist ein gutes online spiel. Mir missfält das man nie groß werden kan weil man von großen angegriefen wird.

2010-12-30 14:45:49 bmaker
Community-Management hat mMn. - zu meiner Zeit - zu oft versagt, aber die Neuerungen an sich sind & waren eigentlich immer in Ordnung gewesen.

Die Preise regulieren sich von selbst durch Angebot vs. Nachfrage. Und da sah es bei DieStämme schon immer ziemlich gut aus, denke ich.

2010-12-30 05:47:31 Papaya
Inno Games ist ein marktwirtschaftliches Unternehmen. Sie schaffen u.A. Arbeitsplätze und wenn man der Homepage glauben kann, sind das richtig gute Jobs, in denen man kreativ und selbstbestimmt sein kann - das gibt es auch nicht oft.
Was vielleicht im Hinblick darauf, daß viele User PA zahlen noch verbessert werden kann, sind die Kommunikationsstrukturen im öffentlichen Forum. Ich denke, hier könnte mal ein bischen investiert werden, um die Kompetenz der Moderatoren zu verbessern - und damit auch die Qualität des Forums.

Was die Neuerungen bei DS betrifft:
Es gibt immer Leuts, die jammern, daß das Alte besser war - der Mensch ist ein Gewohnheitstier...
Aber viele Neuerungen zielen darauf ab, die Diskrepanz zwischen hyperaktiven Spielern und "Otto Normalverbraucher" kleiner zu machen (z.B. Milizen) und so das Spiel insgesamt wieder homogener zu machen. Ich finde das gut.

Greez, Papaya

2010-12-29 22:51:52 D3rG4m3r
Inno = Geldgeil?

Wo denn?
Wenn die Preise für Zigaretten steigen, wird auch keine Umfrage gemacht.

Jeder (auch Schüler) kann sich einen PA leisten. Muss man eben 1 Schachtel weniger rauchen im Monat, oder mal 20 SMS weniger senden (bei 19ct pro SMS).

Alle, die sich über die Kosten für einen PA aufregen, sollten selbst mal ein Spiel programmieren und versuchen die Kosten für die Zeitaufwendung wieder hereinzubekommen.

Esst mehr zu Hause, weniger Alkohol, Drogen und Zigaretten, dann habt ihr Geld für einen PA!

Ein PA hat auch kaum Vorteile gegenüber Nicht-PA.
Weder Gebäude, noch Truppen werden schneller gebaut, oder ähnliches. Man hat eben halt mehr Slots zum Bauen.

Wenn man ein wenig rechnet, schafft man es genauso schnell ohne PA!


Was mir fehlt ist:
Eine FSK-Freigabe.
Dieses Spiel sollte meines Erachtens erst ab 14 Jahre freigegeben werden. Dieses kann man per Personalausweis-ID prüfen. Denn auch ein Kinderausweis ist mittlerweile in der neuen Form zu erhalten. Und die Software zum Prüfen sogar kostenlos.

2010-12-29 18:07:34 C0ckf0sters
Bin selber Schüler und denke nicht das der PA Abzocke oder einfach nur zu teuer ist.
Die Entwickler und die gesamte Firma müssen auch leben und 10? für 3Monate PA auszugeben das bekommt jeder hin.
Nehmen wir als Beispiel einen Besuch bei McDonalds.
Durchschnittsmenü das jeder bestellt denke ich liegt so bei ca. 5-6? und das habt ihr keine 3 Monate lang.
Denke alle Preise sind berechtigt.

2010-12-29 17:15:24 dane112
Ich muss TheShak3r vollkommen zustimmen!
Man MUSS nicht kaufen! 7.0 ist wirklich gut!
Ich bin nicht der reicheste im RL, habe aber schon ein halbes Jahr nen PA! Also ist der nicht teuer!
Kontakt:
W62,W64,W65 &W68 als dane112

2010-12-29 16:03:45 TheShak3r
ich finde das spiel einfach toll :)
ob inno geldgeil ist oder nicht, euch zwingt keiner zu kaufen. und noch was: das einige spieler besser sind als ihr noobs liegt nicht am pa.. sie haben eine bessere strategie. 7.0 ist auch sehr gelungen, weiter so!

ihr ganzen hater regt mich auf dann geht doch weg und spielt ein anderes game. inno-mitarbeiter müssen auch leben! überlegt euch doch mal, was es für ein aufwand ist die ganzen spiele zu entwickeln, das machen die für euch!! und dann auch noch kostenlos... also ich bin bereit, 3 euro für die weiterentwicklung dieses spiels auszugeben. wenn ihr es nicht seit, haltet eure klappe!

2010-12-29 13:04:48 Angel3yes
Ich denke, das im moment das schon alles passt , allerdings denke ich auch

7.0=FAIL!

Die Preise für PA sind in ordnung, wenn ich mir da andere Spiele anschaue, da ist dieses hier doch noch relativ günstig.. vorallem die Nutzung des PA bringt bei Die Stämme ne ganze menge, sehr viele Vorteile ect. !


2010-12-29 13:01:11 dr Thore
Also, was den AM betrifft, weg damit...

Der PA preis ist eigentlich in ordnung, man mus bedenken, was es kostet, dieses Onlinegame zu betreiben....

Naja, es stimmt, das INNO nicht wirklich mehr auf die Spieler hört.
Daher wäre das eine gute Möglichkeit.

2010-12-29 11:02:14 CrazYrabbit
Inno will uns doch bloß verarschen.

Die alten Spieler, die mit PA Erhöhungen, AM etc. verjagt wurden , werden jetzt mit Classic zurückgelockt.

7.0 = FAIL!
und
INNO = Geldgeil

2010-12-29 09:17:12 crazyoldlion
ich finde das 10 euro genug sind für ein pa und das es einige tools mehr sein könnten und nicht verboten werden sollten die scripten

2010-12-28 16:34:14 *Taurus*
Zu teuer ? Ich denke nicht, auch Schüler können die paar Euro aufbringen.

Was bekomme ich sonst für das Geld ?

Eine Zeitschrift ? Einen Döner ?

Also wer nicht auf 10 Welten gleichzeitig spielt und sich auf einer richtig konzentriet kann sich das schon leisten.

2010-12-28 15:59:53 **ich*unv3rbesserlich**
PA ist abzocke!!

Wappen sollte man ohne auch machen können Privat wie auch im Stamm!

neue Version 7.0 super karte ist am besten!

2010-12-28 13:39:08 -enemy-
pa ist zu teuer !

2010-12-27 20:51:04 Amolion
Also ich sehe das genauso!

Das der PremiumAccount zu viel bevorzugt wird,
denn dann haben nur Spieler eine Chance die sich das Leisten können!

Nur Reiche!!!

Da verzweifeln Schüler und normal!

Es sollte getrennte Welten geben, einmal für die Anfänger, einmal für Fortgeschrittene und einmal für die Profis!

Das mit PA ist so unfair! :(


2010-12-27 01:46:17 noni
OMG!!!!
Ich bin total böse auf IG finde das einfach net fair den Spielern ohne PA gegenüber.

Zuerst die Preiserhöhung und nun auch noch der Dorfmanager!!!
Ein Premium sollte keine direkten Vorteile im Spiel schaffen, da sonst das Gleichgewicht der Spieler zu sehr gestört wird! konnte man ja auch schon bei Grepolis beachten das InnoGames jetzt ganz schön gierig wird.

Sorry InnoGames aber da seit ihr jetzt echt zu weit gegangen
!!! Habe meinen Account gelöscht !!!

Ich such mir was besseres....

Konnte man ja auch sc

2010-12-27 01:44:46 KlxbjUsplivpIKz
zJIjvF <a href="http://kxmighpyneyy.com/">kxmighpyneyy</a>, [url=http://jybrxhvjhmwj.com/]jybrxhvjhmwj[/url], [link=http://zscjsmacwnew.com/]zscjsmacwnew[/link], http://sjbngqbafmin.com/

2010-12-26 17:07:51 leon
hey also die leiste bei der neuen ds version 7 ist unnötig... Außerdem lässt sich die neue karte nicht mim handy öffnen, was mich aufregt, da ich fast nur am handy spiele...
Das alte ds ist genial, doch es gibt leider schon viele bot-er... Ich hab mich auch mal mit bots vertraut gemacht und auch einen gefunden, für den man nichtmal den pc laufen lassen muss... Und da soll das spiel noch spaß machen? Außerdem sollte es welten für verschiedene alters(könnens) stufen geben... Da z.b. 10 jährige schüler nicht auf normale welten gehören... Ich war natürlich auch mal so alt und weiß zu gut wie viel spaß es macht ds zu spielen, aber bitte nicht auf welten, wo ich jetzt spielen will... Auch für die pros (arbeitslosen) sollt es nicht nur die classics welt geben, da sonst die normalen spieler so frustriert sind...
Ach und dieser account manneger ist sowas von sinnlos... Die wollten nur ds workbench ingame nachbilden und es ist ihnen nicht gelungen...
Finds auch unfair, dass ds damals den Adelsmanager sozusagen geschluckt hat ohne denen dafür ne entschädigungen zu zahlen... Die waren dann natürlich überflüssig und gingen pleite...

P.s. Ich will die neuen ds features auch ohne diese besch... Leiste benutzen...

2010-12-26 08:35:21 einer ohne PA
ich denke, PA ist mist. nur die leute, die ihn sich leisten können haben dauerhaft chancen! sowit werden die reichen viel zu stark bevorzugt.

schüler oder andere werden nie weit kommen.

größere karten und bessere übersichtigen müssen für alle zu haben sein!!!

2010-12-25 23:08:51 koegi1983
Die PAs sind aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt. Mittlerweile ist es so wie in der Politik das die Reichen immer mehr vorteile haben selbst ein Online game erfolgreich zu spielen! Zudem gibt es hier keine altersbeschränkung. Beleidigungen von 10 Jährigen sind an der tagesordnung. W64 wird meine letzte Welt sein da es mir einfach nicht mehr gefällt.

2010-12-25 17:40:53 Ein bekannter
Find ich ja ne schöne runde hier :)

aber mal im ernst..DS wird immer teurer..irgendwann kann man sich Truppen oder Dörfer kaufen^^..Innogames sollte sich solangsam an den gedanken gewöhnen das die-stämme wohl nichmehr lange so in der form existieren wird..

denn allein leute die ich kenne, denen das alles langsam zu blöde wird (auch wegen PA und AM etc.),aufhöhren würden,wäre das schon ein Verlust von gut 300-500Euro (pro PA kauf!) ..Ich bete drumm,das inno sich mal wieder zusammenreißt! denn sonst wird DS untergehen..

und dabei is das spiel als solches echt geil^^

2010-12-24 11:57:40 Eofyn
Zuerst mal: nette Idee diese Diskussionsrunde :)
Ich finde die Idee des Spiels an sich wirklich toll, ich spiele seit mehreren Jahren.
Was mit jedoch echt negativ auffällt sind...
1. die fehlende Alterssperre, die unreife Kinder (ich hatte mit 8jährigen zu tun) ins Spiel lässt, das meiner Meinung nach nun wirklich noch nicht ist. In einem Alter von unter 10 Jahren hat man nicht die erforderlichen Basics um in so einem Spiel zu spielen!!

2. Die "PA-Pflicht", denn - ohne dauerhaften PA braucht man schon sehr viel Glück und einen noch besseren Stamm, um mehr als ein Jahr zu bestehen, zumindest in den neuen Welten. Das regt mich als (noch-)Schüler mehr als auf! Sie sagen es ist kostenlos, dann sollte man es auch kostenlos spielen können, ohne von PA-Typen so leicht abgedrängt werden zu können.

Frohe Weihnachten!

2010-12-23 22:13:29 Robertias
Hey zusammen!

Ich habe eine Frage an alle Schweizer:

WIESO SPIELT IHR AUF DEM DE SERVER WENN ES EINEN SCHWEIZER SERVER GIBT? WENN IHR SO WEITERMACHT WIRD ES DEN CH SERVER BALD GAR NICHT MEHR GEBEN!

Und sowieso: Innogames wird immer geldgeiler und wenn ihr auf neuen Welten beginnt wird es noch soweit kommen das man ohne PA gar nicht mehr gut werden kann!!! Also startet auf dem Heimatserver und auf relativ "alten" Welten (W1 -W7 ist noch nicht vom Geldvirus angesteckt worden^^)
Danke vielmals
Lg Robertias (CH-W3)

2010-12-22 13:40:40 'Alte' Weltensysteme
Ich habe bei W9 angefangen (Pseudo Lennus) und ich vermisse das dortige System mit unbegrenzt AG-Laufzeit, Münzsystem, kein Pala und keine Bonusdörfer.

Warum kann man nichtmal alte Systeme nochmal zusammenstellen (mithilfe einer Umfrage) und nochmal so eine eröffnen? Oder zusätzlich zum Pala EINEN Priester (W4), damit man den bei manchen Atts mitshcicken kann, so als Sondereinheit wie halt der Pala???

Bitte mal nachfragen, ich hab nciht die Muße dazu...

2010-12-21 20:37:20 wie auch immer
moin,

ich finde die welten werden immer entvölkerter

ich spiele auf w44
dort findet gerade ein rießiger kierg statt in dem ich auch beteiligt bin
aber es hören massen spieler auf so das man eig nur BB adelt und deswegen kaum dazu kommt wirklich zu kämpfen
und neue spieler gibt es auch nur sehr wenige

2010-12-21 15:56:39 darf_ich_nicht_sagen_laut_inno
Moin!

Inno ist der allerletzte Misthaufen geworden.
Es ist nicht nur so, das Spieler bewusst abgezockt werden.
Es ist auch noch so, das der Support absolut korrput ist.

Mir ist mehrmals, auch mit beweisen in Skype, aufgezeigt worden,
das Supporter die auf einer Welt supporten, auf der gleichen auch spielen! (sowas ist heutzutage dank websticks, umts handys etc) ohne Probleme möglich.

Ist ja wohl klar, das sich diese Supporter dann Spielerische Vorteile verschaffen. Egal ob unliebsame Gegner aus heiterem himmel gesperrt oder gelöscht werden oder der freundliche nachbar mal keine Strafe bekommt, weil er so nett ist.

Ist alles bei Inno zu bekommen! Beispiel:
Jemand beschiss im Spiel.
Mehrere Spieler konnten mit IGMs und Skype Logs BEWEISEN das dieser Spieler mehrere Accs parallel spielt.

Dieser Spieler war mit einem Supporter befreundet (womi er selbst nicht zu knapp prahlte).
Und wisst ihr was passiert ist?
Genau - ihm wurde 1 Dorf genommen! 1 Dorf!
bei einem 10 Mille Haupt-Acc und 3 "nebenaccs" ...
die "Nebenaccs" bekamen gar keine Strafe!
Das nenne ich mal Fair!

wenn man seine Bedenken gegen den Support im Forum äußert, werden beiträge kommentarlos gelöscht!
Macht man einen Supp-Case auf, antwortet NUR der Supporter, welchen man selbst als "korrupt" anprangert. (komisch - oder?)

Ein Hoch auf das Geldgeil Superkapitalistische Inno und den Support dem man vor korruption am liebsten ins gesicht Kotzen würde!

Für mich is DS vorbei!
Leider ... denn ich war auch ein Fan der ersten Stunde.

2010-12-21 14:50:20 Someone
Der Account Manager sollte nun wirklich nicht noch extra kosten wenn man schon einen PA hat. Ich denke das wird noch ein großes Ungleichgewicht mit sich bringen.

2010-12-21 02:07:43 Gruftmaus
Guten Morgen.

Ich spiele Ds seit ich arbeitslos bin (3 Wochen).
Hab gar nicht gewusst, WIE lange ich aufbleiben kann *lach*

Aber....ich fürchte, daß DS früher oder später...nunja, sagen wir mal: " begrenzt " werden wird. Nicht aus gesundheitlichen (DS kann ihre Gesundheit ruinieren) Überlegungen, sondern aus politischen ! Irgendwann wird ein Reporter seine Chance wittern, und einige Usernamen und Stammesbezeichnungen der DS Welten veröffentlichen. Dann wird sich ein Staatsanwalt gezwungen sehen zu ermitteln....usw. Politkasperln werden sich entrüstet zeigen....bla...bla..GAME OVER !!! So wird es sein, eher früher als später, je nach politischer Lage. Denkt gut darüber nach, und handelt. Mit dem Wiederbetätigungsgesetz ist nicht zu spassen, egal wie ich oder ihr dazu steht. Es ist ein Gesetz der Vernunft, zu HANDELN !
Ich will DS weiterzocken !! Und ihr ???
Alles Liebe : Gruftmaus

2010-12-20 18:01:21 G9K8e
Ich mag das Game. Jedoch macht es süchtig. Mir fehlen das man ohne PA , ein Bild reinstellen kann. Mit der neuen Karte finde ich das gut gemacht . :D

2010-12-20 17:39:08 Feuerstreich
mir fehlt das alte ohne ein überflut von welt ds war immer mit welten aber seit dem ich angefangen habe hat sich das ver dreifacht es wird wieder was neues und wieder was neues sind auch gute sachen dabei der adelsplanner das mit den schnell BB-Code aber was soll das imd den awards zumindest kann man die ausschalten es gibt zu wenig welten ohne kirche und mit goldmünzen

2010-12-20 15:17:42 Terranet
ich spiele stämme jetzt schon seit beginn w11 - aktiv noch in w13 und w49

es haben inzwischen viele spieler aufgehört und ich denke dass wird in den neuen welten noch schlimmer, da man stammes accounts von inaktiven membern nicht mehr aktiv als uv spielen kann so wie es in w13 noch machbar war

jede neue version bringt einen haufen probleme mit sich und viele der add-ons über greasemonkey funktionieren danach nicht mehr

es kommt doch eh nix neues - sondern nur sachen, die bereits über add-ons machbar sind

bitte nur neue versionen wenn sich innogames auch mal was wirklich neues einfallen lässt

was die kosten angeht - klar, da ist stämme noch sehr günstig und somit auch ok

es sollte aber definitiv nicht noch teuer werden - dazu ist einfach nicht genug geboten (neue graphiken, neue features, umfragen was man ändern sollte)

der support ist eh fürn a.....

werde trotzdem w13 bis zum bitteren ende durchzocken


2010-12-19 22:46:15 Ruwen alias Gandalf aus Gabba hausen /w63
He ho,

stämme ist eindeutig das beste bg was ich jemals gespielt habe, die version 7.0 hat nette featerus, aber der acc. manager ist fürn *****. Das geld was man für den PA bezahlt ist auch in ordnung, und es vereinfacht nur das spiel und hält die zeit geringer bei vielen sachen. Es gibt viele spiele bei denen man sich wirklich vorteile erkauft, was ich echt nicht leiden kann.

lg Gabba

2010-12-19 19:51:18 backfisch
ich sehe das so inno bewirkt volgendes (G=Gamer, GP=Gamer mit Premium,x=Leute ohne PA P=Preiß für Premium A=leute die keinen bock mehr haben und wegen PA aufhören )

G-x=GP
GP*P=Den Haufen Geld den Inno jeden Monat kassirt.

so nun haben aber viele kein bock mehr auf Die Stämme weil erfolgreiches spielen immer teurer wird.

G-A-x=GP daher
(G-A-x)*P=Den Haufen Geld

nun steigen P und A immer weiter. daher ist ;)nach geraumer zeit

G-A=x
was bedeutet G-A-x=0
oh nein
das heißt
(G-A-x)*P=0
kein Geld mehr für inno :(

schade


2010-12-19 18:51:28 Mr.Pokerface-
Den Farmmanager nutzen se alle gerne, genauso wie andere Scribts aber gegen den Account Manager habt ihr was.

Ich finde das der AM Zu einem höheren SpielKompfor führt, das dierse Geld kostet find ich ist aber eine sauerei doppelt abkassieren geht gar nicht.

2010-12-19 14:08:58 Hallo0132
ich finde sie sollten die spieler mehr fragen. ich finde die neuen welten 67 und 68 nicht so gelungen man hätte eine probe welt machen sollen und dann sie spieler abstimmen lassen ob weitere welten dieses typs on gehen sollen

2010-12-17 16:19:09 Seba3593
bin jetzt auch was länger dabei. viele updates waren gut.
als es dann mit pa erhöhung kam musste ich schlucken ging aber wie schon viele geschrieben haben noch.

als dann das heereslager abgeschafft wurde -.- hab extra nen server angefangen und bei vielen offaktionen nie nen bug gehabt. war wohl endlich mal gleichberechtigung für deff und offer!

jetzt kommt AM und klar ist Inno schießt sich früher oder später damit selbst ab!
die spieler, die höhere spielqualitäten haben werden mal wieder benachteiligt! früher hat man durch aktivität die features ersetzt die der AM hat. wer on war hat atts gesehen, wer ress verschoben hat konnte mehr ags prodden!

ich find den scheiß einfach nur zum kotzen, aber ein gutes hat es vllt :D die alten server bekommen wieder mehr aktive spieler^^

So far Seba

2010-12-17 13:16:23 uuuren
ich finde den account manager grundsätzlich auch daneben.
ich denke die gründe dafür sind shcon vielseitig genug ausgeführt worden.

In meinen augen ist die late-game-einstellung auch nicht optimal. AGs die mehr als 1100 goldmünzen kosten sind einfach nicht mehr wirtschaftlich... fände eine stufenweise deckelung oder einen ansatz der zu schwächerem steigen der preise führt angemessen. (beziehe mich hier auf S44)




2010-12-16 15:50:01 Der Königs Ritter
AM?Was'n das?

2010-12-15 20:43:42 notarzt
Generell finde ich diese ganzen NORMALEN Pa features ok,nur was eindeutig zu weit geht ist der AM da dies den spielverlauf erheblich verändern wird,
demnachst ist stämme nur noch ein onlinegame für selbstverdienende leute, ICH habe als schüler nicht genug geld um im monat 8? zu opfern um einen BOT zu nutzen!!!
Dann kann innogames direkt premium pflicht auf allen welten einführen
lg notarzt

2010-12-15 20:43:03 tocombre
AM ist ein Bot und deshalb gehört Inno permanent gebannt!

Klingt zwar lustig ist jedoch nach Inno's Regeln richitg!

2010-12-15 10:54:37 Urnoob
Ich kann hier nix schreiben :O

2010-12-13 23:49:36 n00bstyle
Also zu allererst will ich mal nichts schlechtes loswerden.
Inno bietet uns hier ein hammergeiles Game und da es sich im Wandel befindet müssen wir mit manchen Sachen leben...die Miliz ist nicht das wahre aber was solls? Haben die n00bs halt schnell ein bischen Deff wenn jemand zum farmen kommt. Muss man sich als Offer halt drauf einstellen.
Pa finde ich zwar teuer aber nicht zu teuer. Ich habe mich mit der Erhöhung abgefunden, dies muss jedoch auch die letzte gewesen sein! Schaltet mehr Werbung und damit hats sich dann bitte auch.
Was garnicht geht ist der AM.
Wie könnt ihr so eine riesige Änderung im Spielkonzept durchsetzten? Wir sind hier nicht in den USA wo man sich auch bei DS alles kaufen kann/muss um gut dabei zu sein.
DS sollte immernoch vom Skill abhängen und nicht von der größe der Geldbörse. Der AM ist ein Bot und fertig. Das ist ein Paradoxum. Wie könnt ihr Bots verbieten (natürlcih verständlich) aber den AM selbst ins Spiel einbauen, obwohl er nichts anderes als ein Bot ist.
MfG n00bstyle
PS. hoffe ich habe nichts vergessen :)
PPS. finde die Idee weiter unten mit dem vermehrten Gratis-PA auch sehr gut, da man grade durch einen Gratis-PA im weiteren Spielverlauf auf die Notwendigkeit des PA´s aufmerksam gemacht wird.

2010-12-13 20:45:25 jonsger
Meine Kritik:

Hier wird des öfteren Aufgeführt das die Milizen schlecht sind. Ich finde genau das Gegenteil. Meiner Meinung nach besteht eine
große Chance mit den Milizen. Durch diese wird das Farmen gegen online Gamer schwerer, denn wenn man einmal oder zweimal am Tag on geht(Das heißt:kein extrem Zocker) , kann man sich ganz gut gegen Farmer wehren, welche vor allem am Anfang den Spielspaß mindern können.

Bei Gegenkritik unter dem gleichen Namen auf Welt 66 vertreten

2010-12-13 20:32:30 Was gesagt?
So, nun zu meiner Kritik:

a) Acc-Manager: Der Wohl grösste Fehler von DS. Da kann mann doch gleich Bots und cheats erlauben oder?? automatisches bauen.

b) PA: ist mir zu teuer, wäre toll wenn der billiger wird.

c) sds: sds ist ne saumässig geile sache, aber wäre mal toll ne runde zu machen ohne PA punkte ( dafür begrenzte spieler anzahl)

d: die milizen: eine total überflüssige einführung für noobs die keine ahnung haben. keinerlei vorteile für einen offer.
auch die kirche ist total überflüssig.

e) ich würde gerne auf W4 eine karte erstellen können ;)

2010-12-13 19:31:26 tja
bin auch der meinung das mehr werbung mich auf alle fälle weniger stören würde als der neuen Accountmanager so einen dummen Einfall habe ich bei die-staemme noch nicht erlebt und die welten auf denen ich jetzt spiele werden sicherlich meine letzten sein wenn es in diesem bereich keine änderungen gibt...

2010-12-13 19:02:38 Panzerbob
idde von Mr. vorschläge is ja ganz gut baer was haltet ihr von ner welt GANZ ohne PA?

2010-12-13 12:31:46 xKevin100x
Also Die-Staemme ist wircklich ein cooles Spiel aber wenn der nur einbisschen realer wär ^^ z.B man kann denn ANGRIFFS-WEG (evtl. unterstützungs weg) selber wählen und wenn z.b der AG das längsemste einheit ist bleibt er Z.B für 35min in nen Feld stehen und wenn da noch ne andere truppe unterwegs ist greiffen sie sich an!! DAS WÄRE DER HAMMER! aber achtung wenn z.b ein freund unterwegs ist und BEIDE nicht kämpfen wollen, kann man irgendwo z.b Player123 NICHT angreiffen falls weg und und und

Vlt. Version 8.0? :)

2010-12-12 23:42:54 nim2
Premium Acc hab ich garnicht mehr. Als er noch 2.50 im Monat gekostet hat hab ich permanent premium aktiviert.
mfg

2010-12-12 21:26:11 Dederi
PA billiger!!

2010-12-12 18:37:32 Mr.Vorschläge
Ich hätte da mal ein paar Vorschläge für Inno:

1. Macht lieber mehr Werbung!
2. Dafür könnt ihr die PA-Kosten senken! Wenn ihr das macht, wird es kaum einen stören, dass da Werbung kommt!
3. Wie wäre es mit häufigeren Gratis-PA?! Je häufiger das gemacht wird, desto häufiger werden sich auch Leute, die bis dahin ohne PA gespielt haben, den PA holen, sobald der Gratis ausgelaufen ist. Die erfahrenen Leute, die schon immer dabei waren und alles für DS geben, die braucht man nicht mehr versuchen zu beeinflussen! Die stehen hinter dem Spiel, sonlange es nicht noch mehr Abzocke durch Inno gibt! Und ob die dann mal 3 Tage gratis-pa haben und Inno dadurch 3? verlust macht, das ist doch nicht die welt! vor allem, wenn dafür vielen anderen durch die vermehrten gratis-pa der premium-acc. schmackhafter gemacht wird und diese sich ihn kaufen!

Oder was haltet ihr mal von nem neuen Server, wo alle Spieler 9 Monate PA haben, oder so! (Allerdings sollte man dann die Einstellung, dass man bei Inaktivität nicht gelöscht werden kann, aus dem PA nehmen.) Da hätten alle die gleichen Vorteile und das wär mal was Neues! Darüberhinaus wird wahrscheinlich fast JEDER sich nach diesen 9 Monaten PA kaufen, weil sie sich daran gewöhnt haben und sie schon soweit im spiel sind, dass pa einfach unverzichtbar ist!


Gruß

2010-12-12 18:17:49 Blablub
Ich habe vergessen:
Der Accountmanager ist ja mal die größte Ungerechtigkeit seit es Premiumaccounts gibt o.0 Wieso erlauben sie nicht gleich Bots?
Oder gibt es ab v8.0 mit diesem Manager auch noch:
Automatisches Farmen: Du scoutest und farmst automatisch schwächere Mitspieler in deiner Nähe und adelst sie nach Bedarf
Geplante Angriffe: Gebe einfach Ziel und Ort ein, und die Truppen werden automatisch losmaschieren so das sie auch aus 10 Dörfern gleichzeitig perfekt mit nur 1ms Unterschied eintreffen!

Echt mal, Einheiten und Gebäude selbst bauen - irgendwann sollte es bei den Vorteilen auch mal aufhören -.-

2010-12-12 16:40:34 Panzerbob
Es ist ja ok des man mit PA's geld verdienen möchte und das dies vorteiöe bringen sollte jedoch finde ichg das diese Vorteile viel zu weitreichen und spielbeeinträchtigend sind
man kann ohne PA ja nichtmal oben mitspielen -.-

2010-12-11 13:55:07 kloschüssel
ich finde das game richtig scheisse ich liebe scheisse den ich bin ein kloschüssel

2010-12-11 13:06:20 Jacko52
premiumpunkte

da könnten die ruhig mehr vergeben

2010-12-11 12:57:29 Drakons
Der PA ist meiner Meinung nach über die Jahre (spiele seit s7 wie es vorher war keine ahnung) immer ungerechter geworden: mehr vorteile, noch mehr vorteile und noch mehr vorteile, dazu dass entfernen von spielfunktionen aus non-pa, die dann nur noch per pa möglich sind (die pfeile zum wechseln der dörfer bspw). Ausserdem finde ich es schade, dass es so wenig Welten gibt mit Einstellungen von den alten. Mal wieder ne Welt ohne Pala, Bogis und vorallem ohne diese dummen Goldmünzen wäre schön. Andere Neuerungen wie die Miliz halte ich jedoch für gelungen und auch sinnvoll.

Würden sie immer wenn man sich in die welt einloggt werbung einblenden, gäbs nochmal massig geld dazu und niemanden würde es wirklich stören...

2010-12-10 18:36:36 Defence
Also das Problem von Inno ist, das es immer mehr Member gibt, die InnoGames spielen. Sie können sich (scheinbar) nicht mehr mit Werbung allein über Wasser halten. Deshalb versuchen sie über den PA das Geld reinzubekommen. Sie versuchen neue Member über Aktualisierungen reinzubekommen und die alten halten. Doch das Aktualisierungen auf allen Welten stattfinden, halte ich für falsch. Zum Beispiel die Version 7.0 spielen möchte, der soll gefälligs auf den neuen Welten damit spielen. Schade finde ich, das sie das Heereslager nicht mehr spielen lassen.

Lösung: Inno sollte mehr fremde Werbung auf ihren Seiten machen, dafür den PA Preis senken. Vielleicht sollte man darüber nachdenken, einige PA funktionen auch für nicht PA-Nutzer freizuschalten. Sie sollten die Werbung für den PA auf der Staemme-Seite einstellen, um Platz für andere Werbung machen, da haben die sicher mehr von. Da man einen Gratis-PA am Anfang bekommt, weiß jeder, das es sowas gibt und kennt die Vorteile

Ich hoffe, ich spame euch nicht alles zu :D

2010-12-10 17:39:28 anonymos
Ich finde den PA völlig unnötig, warum machen sie das nicht allen mem zugänglichund strahlen dafür immer wenn man auf stämme klickt 10 sec werbung ein da verdienen sie mehr und alle findens besser

2010-12-10 16:16:04 DarkSlide1994
Was habt ihr alle gg den PA ?
Der kostet nur 3,99 ? .
Aber natürlich muss auf das Preis/Leistungsverhältniss schauen...
Und der ist bei DS unglaublich gut.
Was man da alles bekommtfür nur 4 ? !!!

2010-12-10 15:44:15 -anonym-
Ich lasse mal die positiven Seiten außen vor und konzentriere mich nur auf die Kritik! :-p

Also hier mal die schlechten Seiten von DS:
-Überteuerter PA
-Account Manager <-größter schwachsinn! :o
-keine Heereslager mehr
-ohne PA später keine Chance mehr, weil die Leute mit PA einem um ein vielfaches vorraus sind!
-DS wird nun mal auch von Kids gespielt, ich finds ziemlich unfair, die dann dazu zu "drängen", sich PA zu holen, damit sie besser werden/sind! Zumal die sich nicht immer 100% bewusst sind, was sie da tun bzw. wie sie mit Geld umzugehen habe!


Ansonsten ist DS natürlich n richtig gutes browsergame, das beliebtste in D, wenn ich mich nich irre!
Aber der AM und InnoGames reißen DS in den Ruin, wenns so weiter geht...! Sorry, ist aber leider so! Spiele seid ca. 1-2 Jahren DS und immer wenn man was von Inno gehört hat, dann waren es Protest-Aktionen seitens der Spieler gegen Inno! :o
Deswegen würde es mich (leider) wundern, wenn Inno sich die Kritik und die Verbesserungsvorschläge zu Herzen nimmt!
Macht weiter so, Inno, dann gibts zwar mehr Geld, aber immer weniger Spieler! Und wenns dann bald keine Spieler mehr gibt, kommt auch kein Geld mehr in die Kasse! ;-)
also solltet ihr euch vorher überlegen, ob ihr den AM einführt und die PA-Kosten erhöht! :)

So, das war meine Meinung dazu!^^


2010-12-10 15:36:10 The almigth
Entweder ihr lasst nur gegen Geld spielen oder ihr finanziert euch durch Werbung. Beides zusammen läuft nicht gut gerade wenn der PA so viele Vorteile bringt.

2010-12-10 13:25:25 DasHähnchen
Was mir gut gefällt ist:
1. Support recht schnell
2. Selten Ausfälle

Was mir schlecht gefällt:
1. Ohne PA bei fortgeschrittenem Spiel fast kein Auskommen
2. PA zu teuer
3. Miliz
4. Accountmanager
5. Es macht wenig Spaß wenn man einen Gegner besiegt, weil man selber PA hat und der anderen nicht... Da vergeht der Spielspaß!

2010-12-10 12:25:41 gladiator 97
Hi mir gefällt im großen und ganzen gut-

2010-12-09 17:39:39 Fahrin Urlaub
Top Idee wenns Innogames auch liest!

2010-12-09 13:48:33 möp
Die Idee ist gut, man hofft das die Umsetzung auch bei Immo ankommt.

2010-12-09 07:33:39 Drachenkrieger
ich frage mich echt, warum hier einige über den AM schimpfen, aber dennoch w13 spielen.
boykotiert doch die welt einfach, dann werden die macher schon selber reagieren.
wenn keiner dafür bezahlt, ist er auch gleich mal wieder geschichte.
und solange hier supporter gleichzeitig spieler sind, wird gerechtigkeit oder meinungsfreiheit eh die ausnahme sein.
normalerweise sind mitarbeiter von der teilnahme ausgeschlossen.
da sie ja sonst nicht objektiv sein können.



2010-12-09 02:32:38 ausagarn
schweizstämme is denen egal auch wenns zur schlissung kommt...chinesen geben dafür ihren ganzen monatslohn aus also machen die genug kohle da kommts uf die kleinen fische gar nicht mehr drauf an..trotzdem ds is geschichte und es gibt andere spiele scheiss auf ds

2010-12-08 23:19:20 dietwo/max
tja ich habe zwar nur wenig zeit für ds, spiele es aber immernoch. :) vor der letzten PA erhöhung fand ich alles supi, doch nun ist der PA meiner meinung nach zu teuer... :(

spiele nur eine welt deshalb weiß ich nicht wie der AM und so ist, aber miliz finde ich doof :D

sollte sich der PA nochmal erhöhen, egal wie hoch werde ich hinschmeißen, sollten auf meiner welt 50 mehr als nur 5 accounts (top100) dann löschen, tue ich dem gleich!!!

2010-12-08 21:03:26 Wenn der PA bei Staemme schlecht sein soll -&
Hallo
Sollte jemand mal den kleinen Bruder von "Die Staemme" (namentlich Grepolis) ausprobiert haben, der wird sich wie im Himmel fühlen, was die PA-Poloitik angeht zwischen den beiden Spielen angeht.
Grepolis hat einen vierfachen PA. (also einen PA der sich aus 4 verschiedenen (und natürlich auch einzeln zu bezahlenen) Premium Modulen zusammensetzt.

Einer dieser Modi z.b. erhöt die komplette Produktion aller Minen auf allen Dörfern des Accoutns um einen nicht unerheblichen Prozentsatz (ich glaueb es waren 25% oder sogar 30).
Was die 100%ige Folge hat, dass nur jemand der durchgehend Geld auf seinen Account schaufelt überhaupt nur den Ansatz einer Chance hat.

Sollte dieser Bonus jemals in einem PA heir bei Staemme einzug halten, werde ich die Firma Innogames aus Pronzip in allen Belangen beukottieren!

2010-12-08 20:42:02 golfer64
Ich finde die idee von meinungsumfragen zur klärung von problemen gut.

2010-12-08 19:07:33 Letzte welt!!
Welt57 war meine erste Welt und wird meine letzte Welt sein!
Der Account-Manager ist doch wirklich ne Frechheit!
Und die Miliz ist auch nicht wirklich toll...
Es werden immer weniger Spieler und irgendwann wird nur noch ne Handvoll spielen (nämlich die reichen schnösel denen der kommerz egal is)!
DS wird zu Grunde gehen udn es werden viele Kopien ins Netz kommen
meine meinung

2010-12-08 17:07:59 BruederchenBash
das spiel an sich gefällt mir gut, aber ich finde der pa ist zu teuer und bringt zu viel, man sollte vllt durch aktivität/ awards mehr belohnungen kriegen, vllt teile des pa's ab ner bestimmten punktzahl umstonst ... z.b. schnelles switchen zwischen dörfern und diese nützlichen funktionen die spielfluss und spaß heben ... außerdem gefällt mir die miliz nicht, denn so immer mehr von einer offensiven anfangsstrategie abgeraten, das gefällt mir nicht ...

mfg

2010-12-08 15:14:56 Kommerz
DS richtet sich immer mehr auf Kommerz aus.
Nicht mehr lange,dann sinkt das Boot.

2010-12-08 13:39:04 lol
Schon gewusst? Innogames führt Ende diesen Jahres die Atombombe ein, die 15.000 premium punkte kostet und deinen kompletten konti von gegnern leerfegt!

2010-12-08 02:07:19 Freakaholic
klingt komisch ist aber so!

Die kosten für gute Rootserver sinken von Jahr zu Jahr..
DS wurde bezüglich des Premiumaccounts dieses Jahr erheblich Teurer! Wie kann sowas sein...

Seltsam Seltsam....

2010-12-07 16:49:49 19flo97
Hallo,
Ich find ds eines der BESTEN spiele die ich spiele und es ist kostenöas ausser PA aber ich kann mich nicht beklagen, ich möchte nicht das ds kostenpflichtig wird

MfG 19flo97

2010-12-07 15:48:29 kinglibero
ich finde das der Premium Account sehr teuer ist da könnte man noch was ändern!!

Eigentlich ist das Spiel ganz ok !! (sonst)

Nur halt der Premium account!!

mvg kinglibero

2010-12-06 22:32:35 Azzorrus
Innogames wird schon sehen was sie davon haben.
Ich habe schon von sehr vielen Leuten gehört, dass sie auf Grund der Preise aufhören wollen (mich eingeschlossen).
Das einzige was mich in DS hält sind die Freunde, die ich hier kennen gelernt habe.


2010-12-06 20:57:00 ICH
leider ist der premium account ein bisschen teuer...

2010-12-06 11:20:32 -StämmepRo8787-
Also meiner Meinung nach ist der Premium Account zu teuer.Zum Beispiel ich bin 16 bekomme gerade mal 20? Taschengeld im Monat, wie soll ich da auf mehreren Welten mit PA spielen können?
Hab ja auch noch RL wo ich Dinge kaufen muss.Ich kann mit nur eine welt leisten, was sehr schade ist.Allein letztes Jahr die PA Preise zu erhöhen war eine Frechheit!Nun noch dieser Account Manager, der sehr unfair gegenüber Spielern ohne PA ist.Jeder sollte den nutzen dürfen/können.
Das ist meine Meinung.
-StämmepRo8787-

2010-12-05 22:02:49 Wotan9393
Also der Account Manager ist meiner Meinung nach ne schlechte Sache unfair den gegenüber die keinen PA haben. Und die Preise für PA sind auch übertrieben.

2010-12-05 20:00:01 Niki
Mir gefällt alles, aber was mich absolut ankotzt ist die unverschämte Abzocke mit dem PA und dem AM. Das ist so teuer und letztes Jahr das teurer mach war für mich die Höhe, weil ich bin 14 und schon der alte PA war teuer, aber das dann noch teurer machen ist Abzocke!!! ICh werde zwar weiterhin spielen aber keinen PA mehr kaufen und ich hoffe damit mir andere das gleich tun!!!

2010-12-05 18:10:43 Jo
Innogames nutzt die Member nur aus.
Es ist schön und gut, die Skripte zu integrieren, damit sie jeder nutzen kann, aber daraus noch zu profitieren, ist eine frechheit.

Denn jemand hat sich da hingehockt und sich die Mühe gemacht, Skripte zu schreiben, für User, die im Öffentlichen Forum Ideen gebracht haben und kein Geld verlangt und Innogames nimmt sich das Recht, da einfach nun Geld zu verlangen mit erhöhtem PA.

Letzes Jahr war es viel einfacher jemanden Anzugreifen, da nur die besser waren, die auch nach Skripten gesucht haben. Nun muss man sich dann einfach nur den AM holen und hat die gleichen Möglichkeiten. Es ist einfach kein DS mehr.

Man muss nichtmehr Aktiv DS spielen, um eine chance zu haben und dass wird auch der Grund sein, warum immer mehr von den Alten Welten aufhören, und gerade die sind das, die Innogames braucht, den dass sind die potenziellen Geldbringer.

Innogames hat sich mit ihrem AM selber ein beingestelt und wenn es so weitergeht, hat DS auch keine Chance mehr..


Das von mir.

2010-12-05 14:23:40 Anonymus
Eindeutig zu teuer und eine Sauerei, dass man für jede Welt zahlen muss! Für mich ein weiterer Grund endgültig mit DS abzuschließen!

2010-12-05 13:00:55 Fredy
Ich spiele seit kurzem mit PA ohne zu bezahlen. Denn für sowas zahle ich nichts. Wenn jemand mit PA spielt, soll er es mir gleich tun. Einfach nur kostenlosen PA verwenden.

2010-12-04 20:18:25 hauther
es ist alles gesagt!!! Preise viel zu hoch :-(
Dies ist meine erste und letzte Welt. Schade eigendlich.

2010-12-04 19:16:07 Christian von hubertus
Ich finde den Account Manager echt zum Kotzen! Viel zu unfair.

2010-12-04 16:56:05 sophix
Im letzten Jahr wurde der PA wesentlich teurer. Als Gegenleistung wurden Skripte, die vorher kostenfrei von Community-membern zu Verfügung gestellt wurden, in das Spiel integriert (Dorfmarkierungen auf der Karte, Massenrekrutierung, usw.) Als Gipfel der Peinlichkeiten jetzt der Acc-Manager...

Während das Spiel also professioneller gemacht wird, bleibt die Betreuung der zahlenden Kundschaft weiterhin unprofessionell. Kein anderes Browsergame leistet sich einen so unprofessionellen und undurchschaubaren Support wie Innogames. Profi-Supporter wären wohl zu teuer. Statt dessen werden Supporter aus der Community rekrutiert. Logisch, dass die dann Schiedsrichter über Spieler machen, die sie teilweise aus dem Spiel von anderen Welten kennen und diesen dann Gefälligkeiten erbringen.
Jede Kritik an dieser Praxis wird bestraft und die Foren-Threads dazu werden zensiert! Kein Wunder, dass sich soviele Spieler verschaukelt fühlen und mit dem Spiel aufhören.

2010-12-04 07:57:35 -tonk-
alles muss sich entwickeln und die konkurenz an browsergames ist enorm.
das Innogames die skripte der user ( was ja nur etwa 1/25 der spieler nutzen ) für alle zugänglich machen möchte ist nur logisch um allen dieselben chancen einzuräumen. Da server recht kosten intensiv sind ist es auch verständlich das wenn immer weniger gesamt spieler werden der preis gesteigert wird.

das bedeutet das wenn es immernoch 700-800 tausend spieler geben würde (wie es vor knapp 2 jahren gewesen ist ) dann würde innogames auch die preise nicht erhöhen.

natürlich ist es schade das immer mehr was "umsonst" gewesen ist in eine PA version gewandelt wird aber niemand ist gezwungen auf neuen welten zu spielen und NUR das fernbleiben wird innogames nicht abhalten von ihrem vorhaben denn je weniger spieler umso teurer wird es werden.


2010-12-03 22:23:48 Sconosciuto
der account manager gehört abgeschafft. außerdem sollte beim verdacht das in einem acc mehrere leute spielen härter durchgegriefen werden.

2010-12-03 22:07:49 Ruthi
PA muss günstiger werden.

2010-12-03 18:56:09 Lee Cash
Hello,

GDI is giving away $1,000 per day on top of the normal cash bonues and residual income potential.

This is the hottest and most established fast income opportunity on the planet - sounds cliche, but it's true. GDI is in their 11th year and is Inc500 listed.

Click below to get started now for FREE:

http://LeeCash.ws

Good luck!

Lee

2010-12-03 18:00:35 Chriss
Der am wird der größte dreck 5 euro pro monat wenn mann oben mit spielen will einfach nur blöd

2010-12-03 16:46:03 jonsger
Ich finde die Grafik auf der neuen Welt nicht gut. Das mit dem Stammeskrieg finde ich eine ziemlich gute Idee. Gegen das Miliz habe ich auch nichts einzuwenden, weil dies ja nur für schwache spieler geht.

Version 6.** mit Miliz und Stammeskrieg

2010-12-03 16:15:16 Pokkut
Also mehr als das mir die neue Version bis auf die Karte garnicht gefällt muss ich ja wohl nicht sagen. Vorallem miliz und AM finde ich nicht gut ums nett auszudrücken.

Alte Version FTW!

2010-12-03 13:13:25 SpeedBob
Die neue Oberfläche macht schon mehr Spass, auch die Erneuerungen gefallen mir - bis auf den AM. Ich mochte schon keine Bot-Spieler, der Account-Manager macht es nun sogar unnötig auf seinem heimischen Rechner 'nen Bot laufen zu lassen - man kauft Ihn sich einfach bei InnoGames. Wo liegt da der Reiz? Ich programmier den AM und schaue nach ner Woche wie weit ich bin. Entweder tot - dann kann man das Ganze ja auf einer neuen Welt oder an anderer Stelle wiederholen - oder eben lokaler Held. Und das ohne wirklich aktiv gewesen zu sein. Das kann doch nicht Sinn und Zweck eines Spieles sein. Den AM einstellen kann man ja wohl kaum als spielen bezeichnen.

2010-12-02 22:46:06 peter
Spiele DS schon seit ein paar Jahren, aber das wird nicht mehr lange so bleiben - die Gründe wurden eigentlich schon von allen genannt..
Stämme ist einfach nicht mehr das, was es früher mal ausgemacht hat und das kann man ja wohl überdeutlich an den sinkenden Spielerzahlen sehen

2010-12-02 21:57:30 Lediov
Das Ganze war mal günstiger (PA) und ich zahle nur einmal! Und nicht für jede Welt extra!! Frechheit...

2010-12-02 21:05:12 lefuetos
Der PA ist extrem teuer, ich werde das nicht lange bezahlen.


2010-12-02 20:48:00 Unbekannt oO
Ich habe immer gerne DS gespielt, jedoch aus Zeitgründen und durch die PA-Erhöhung aufgehört.
Echte Frechheit (meiner Meinung nach) und das mit den neuen Welt mit dem Acc-Manager kan ich noch nicht genau einschätzen. Es wird einen sehr leicht gemacht. Was ich aber bitter find, sind die Kosten pro Jahr wegen PA, rechnet es auch mal aus.

Das man sich durch Geld Spielvorteile schaffen kann ist natürlich nichts neues, nur das es langsam richtig krass wird und man ohne PA eigentlich schon gar nicht mehr spielen kann, find ich aus meiner Sicht extrem.

Denke mal, wenn sich die Kosten des PA´s nicht ändern, sich die Spielerzahl noch viel schlimmer vermindern.

Es waren mal (vor einem halben Jahr) ca. 600k Spieler nun nur noch ca. 400k aber auch nur wegen den 2 neuen Welten. Denke die Zahl wird aber bald wieder rapide sinken.

Wenn es wieder günstiger wird, werde ich auf jedenfall wieder zocken, aber so ist es eine fragwürdige entscheidung wirklich lange an dem Spiel zu spielen.

2010-12-02 19:52:30 23Schlange
Ist ein voll cooles Game geht voll ab!

2010-12-02 18:09:30 jimmy neutron
ich warte nur sehnsüchtig darauf, dass jemand ein stämme reloaded aufmacht, ohne den ganzen unnötigen mist.

Pa erhöhung weg, altes Pa system wieder anschaffen, Erschaffung der Hl`s auf ein paar welten... ;)

gruß

2010-12-02 18:04:47 timmy turner
der accountmanager ist nur mal wieder eine neue idee noch mehr geld zu schffeln, leider kommt bei dieser neuerung hinzu das man durch einsatz von geld mehr vorteile im spiel hat.

für mich klar ein grund mich zu löschen und inno meine monatlichen 4 euro pro PA zu streichen. hoffentlich machen einige das selbe, damit die strategie des geldscheffelns stark in die hose geht.

soll heißen, ich hoffe inno macht letztendelich mehr verluste durch den account manager als sie sich gewinn erhofft haben.

lg

2010-12-02 18:00:43 Dirtjumper11
Super Idee!

Fühle mich schon länger ziemlich verarscht von Inno, der Meinungseinschränkung und dem absoluten Überlesen der Comm-Meinungen.

2010-12-02 17:46:38 Grim
Der AM macht dass spiel kaputt! Erkaufbare
Spielervorteile sind der Tod jedes Browsergames,
falls er auf alten welten eingeführt wird ist es ein
Grund aufzuhören!

2010-12-02 16:13:39 pfurz6666
DS ist geil :D

2010-12-02 16:09:28 hyzgil
topgame, nur die methoden innogames sind schrecklich, zuerst die preiserhöhung und nun der am, weswegen ich keine neue welt mehr starten werde.

2010-12-01 21:51:49 Chaos
Gefallen tun mir eigendlich alles außer das ich alle 2 monate die scripte ändern muss

2010-12-01 18:39:18 gHeTTo
Version 7.0 is top, aber der AM is einfach übertrieben, brauch man einfach nicht.


2010-12-01 17:36:16 widdy
DS ist ein super Spiel, was auch spaß macht :)

Aber die Version 7.0 + der AM sind zuviel des Guten...

Ich werde auch nur noch auf alten Welten spielen!

2010-12-01 16:32:44 Stouny
also ich werde auch keine AM welt spielen
ich zahl ja schon genug am Pa und ausbauen sollte man doch selbst wo ist da der Reiz wer keine Zeit hat und am braucht der soll nicht stämme spielen

2010-12-01 15:05:42 Ellak
Also der AM ist absoluter Schwachsinn, werde nurnoch auf alten Welten spielen.
Kaufbare Spielvorteile sind auch murks, wenn sie kommen, wäre DS genauso scheisse wie die anderen BGs.
Leider kann es Inno wurscht sein, was die deutschen Spieler wollen, gibt einfach zuviele andere Länder, in denen sie erfolgreich sind

2010-12-01 14:58:02 Buddy02
Sagen wir mal so,ich denke es muss jeder für sich entscheiden ob man darin Vorteile oder Nachteile sieht.

Meine Meinung ist der Account Manager nicht sinnvoll.

Zu den automatisierten Abläufen könnte sich wirklich mal was ändern.

Zu der Frage..kaufbaren Spielvorteilen.Warum nicht?
Wenn man es sich leisten kann gerne solange es im Rahmen bleibt

2010-12-01 09:52:04 bla
Themen die meiner Meinung nach in Umfragen auftauchen Sollten:

- Account Manager!
- Wie ist die Meinung zu automatisierten Abläufen?
- Was hält man von kaufbaren Spielvorteilen?

2010-12-01 08:15:07 Alma98
Mich stört es ganz gewaltig, wie inno den Spielern Neuerungen aufdrück, die offensichtlich nicht gewollt sind.

Ich hab nichts dagegen, wenn Inno Spiele weiterentwickelt und dann als Neue Spiele anbietet, aber ich möchte mein DS so behalten, wie ich es kenne. Ein Super-DS mit AM, Miliz und einem System, das sämtliche Regelverstöße von vornerherin unterbindet und mir damit das Denken abnimmt, ist nicht das, was mirspaß macht.

2010-11-30 17:48:43 izoon
st?mme war eig immer ein gutes spiel aber langsam aber stetig sinkt der ben?tigte skill...rnMan brauch kein st?mme kein skill mehr sonder nur noch Geld...rnBestes Beispiel AM

2010-11-30 14:25:39 niemand
es ist einfach so das der AM ein kaufbarer cheat ist.
DS war bis jetzt immer fair, doch das ändert sich jetzt!!

Der AM zerstört die faszination von DS!!

2010-11-30 14:08:01 Lord Peitsch
seitdem ich das erste mal gespielt habe bin ich den spiel verfallen... besonders gut finde ich das zu beginn einer welt der PA account nicht unbedingt ein vorteil sein muß...
das spielen im team und das formen einer funktionierenden gemeinschaft macht mir pers. viel spaß.....

aber das sind nur 2 von unzähligen gründen weswegen die stämme eines meiner liebsten hobby geworden ist....!!

2010-11-30 13:41:22 So macht man das!

Aus Sicht der GF von InnoGames wird die cash cow DS jetzt (richtigerweise !!) abgeschöpft. Cash cow, guckst du:

http://de.wikipedia.org/wiki/BCG-Matrix


Der Produktlebenszyklus von DS hat den Zenit überschritten, jetzt wird Profit gemacht, im Jahr 2008 "nur" 1,3 Mio Euro. (Guckst du:

https://www.unternehmensregister.de/ureg/result.html;jsessionid=1EB87765EC5D552B16EC39DDB26DD5B3.www04-1?submitaction=showDocument&id=4249228

Profit macht man, indem man die Preise erhöht, die Investitionskosten (neue features usw.) stabil hält oder kürzt und potentiellen pa Kunden weitere Anreize zum Geld ausgeben schafft. (= Account Manager).

DS in der jetzigen Form ist schlussendlich ein Auslaufmodell, was nicht heissen soll, dass es in 3 oder 5 oder 10 Jahren DS 2.0 geben wird.

Dabei wird alles jammern und zetern der community nicht helfen. Im Jahr 2009 hat sich die Anzahl der Spieler zwar fast halbiert hat, der Gewinn von innogames wird sich aber mehr als verdoppelt haben - da bin ich ziemlich sicher. Mal schauen wann die Bilanz 2009 veröffentlicht wird.

Aus unternehmerischer Sicht macht innogames f a s t alles richtig. Allerdings muss die community und die pa Kunden auch professionell betreut werden. Fällt die Anzahl der Spieler (acc und pa) unter eine bestimmte kritische Masse ist DS tot und zwar umgehend.

2010-11-30 13:27:43 Hab Angst vor sperrung ;)
Inno ist ein Unternehmen, dass der Leitung Profit abwerfen soll, das tut und tat es. Mit den Neuerungen soll der Profit maximiert werden, was unter anderem zu Lasten der Qualität geht. Das ist nicht nur bei Browserspielen so, ich fänd nen Aufschrei wie es ihn hier gibt im "echten" Leben angebracht, da läuft das nämlich ganz genauso.
Ich bin weiß Gott kein Linker, aber dass Profitmaximierung der einzige Sinn und zweck unserer Existenz sein soll, bereitet mir doch Bauchschmerzen.
Aber ich schweife ab:
Scheiß Inno, scheiß neue welten, scheiß rumgelüge ^^

2010-11-30 10:01:08 Ich bleib mal anonym
Ich spiele DS nun schon seit Anbeginn und mit den Jahren konnte man doch tatsächlich den Profit von Innogames mitverfolgen, jedoch auch die Unzufriedenheit der Spieler, die wohl in einem Diagramm kontinuierlich abfallend aussehen würde...

Das Sachen wie der Accountmanager oder diverse andere Spieleingreifende Features eingeführt werden ist gar nciht mal so fatal, da IG auch irgendwie Umsatz machen muss, aber das den Spielern der Mund verboten wird und dass Accounts in denen hunderte von Euros stecken teilweise willkürlich gesperrt bzw. gelöscht werden (Ich war auch Supporter, deswegen spreche ich aus Erfahrung) ist eine Bodenlose Frechheit und grenzt an Betrug!

Die Spielleitung, spricht das Comunitymanagement macht das Spiel kaputt und deshalb sollten diese sich ganz schnell Gedanken zu einer Besserung machen!

Cheers

2010-11-30 02:41:01 katzenmarylou
DS hatte immer einen besonderen Charme, es war einfach ein ganz besonderes Spiel, welches sich aus der Masse der Browsergames heraushob. Das verliert sich leider immer mehr. Das inflationäre Starten neuer Welten bindet Potential bei Innogames, das an anderer Stelle sicher besser angewendet werden könnte und letztendlich ein Grund dafür ist, dass das Spiel immer kostenintensiver wird. Innogames schadet sich mit dem Vergraulen der Spieler, die schon lange dabei sind, aus meiner Sicht selbst am meisten. Viele der Spieler , die auf den neuen Welten beginnen, sind Schüler ab 10/11 Jahren, die sich PA von ihrem Taschengeld gar nicht leisten können. Dafür hören immer mehr langjährige Spieler auf, die bisher treu und brav ihren PA bezahlt haben.Ein klares Verlustgeschäft also.
Der AM steht aus meiner Sicht ,der bisherigen Spielphilosophie diametral entgegen.
Es wäre schön, wenn es zu einer sachlichen Diskussion mit Innogames käme, denn um dieses Spiel wäre es einfach schade

2010-11-29 21:54:33 Der Alphawolf
bin unter verschiedenen namen immer dabei gewesen aber diese neuerungen sind scheiße was soll das? dachte Premium wäre immer dazu da um nur leicht zu helfen bisher ging es ja so noch aber jetzt ich denke ich werd definitiv aufhören PA zu kaufen

2010-11-29 17:30:52 WEG MIT AM!!
WTF sind milizen?! Das dachte ich mir als ich die sinnlose Neuerung zum ersten mal gesehn hab.. ich finds einfach zum kotzen wie DS immer weiter in die falsche Richtung gelenkt wird. PA-Preise erhöhen - OK, aber die Community weiterhin ignorieren und son Mist (Milizen, Heerreslager, Kirche, AM, uvm.) einzubringen ist trottelhaft. Zudem find ich die neuen Bilder der Einheiten hässlich, hoffentlich kann man das iwie umstellen.. Sind paar gute Updates dabei, nur wird alles durch den AM überschattet, was auch dazu führen wird das viele alte DS-Spieler aufhören werden..

2010-11-29 14:37:30 Hua Xiong
Ich bin auch seit ca 6 Jahren dabei.
Damals aber auch bis vor kurzem war DS ein tolles Spiel! Ich habe auf die neuen Welten gewartet und die Neuerungen auch aufgenommen - Schön das sich DS weiterentwickelt! Aber als ich vom Accountmanager laß dachte Ich, Ich werd nicht mehr!
DS zeichnete sich dadurch aus fair zu sein und keine käuflichen Spielvorteile zu bieten. Aber scheinbar ist Innogames an dem Punkt angekommen wo sie uns keinen Spielspaß mehr bieten wollen sondern nurnoch soviel Geld wie möglich aus der Sache schlagen wollen.
Vielleicht meinen sie es ja nur gut! Die Idee Leuten mit weniger Zeit ne chance zu geben ist OK! Aber NICHT auf diese Art und weise! Das ist zu einfach! Ihr versaut euch ALLES damit!
Bitte! Hört auf uns! Wir sind die die euch Jahrelang treu zur Seite standen!

Gegen die Kommerzallisierung!
Gegen die Ausbeute!
Gegen die Spielvorteile für die Maßen die Inaktiv sind!

Nieder mit dem AM!

2010-11-29 14:08:34 TCCC
Eigentlich ist es doch total simpel. Innoames muss nur Reize schaffen und die Meber bleiben bzw. kommen. Doch was tun sie ? Sie erfinden einen Acoountmanager und solche Sachen. Totaler Schwachsinn !! Ich bin gegen die neuen Welten und für Welt 6 Style. Man könnte allerdings neue Sachen hinzufügen.

2010-11-29 14:03:03 Nobody
Ich habe mir ein Pa per Überweisung geholt und bis heute keine Freihaltung mittlerweile ist der acc. gelöscht auf der Welt!

So macht man keine zufriedene Kunden!

War für mich auch das Letzte mal

2010-11-29 11:03:44 kattanoob
das grab für innogames wurde gegraben, aber sie werden sich selbst hineinlegen ;)

2010-11-29 10:48:15 TamsTams
Ich finde IG sollte langsam mal darüber nachdenken, was sie da eigtl tun!
Durch die Erhöhung der PA-Kosten hat sich die Anzahl der registrierten Spieler fast halbiert!! Und es werden immer noch weniger...
Und anstatt mal wieder neuen Reiz in die alten Spielwelten zu bringen, werden neue eröffnet... nur tut sich niemand, der auf einer alten Welt seinen Acc mit PA hat, noch einen weiteren PA-Acc auf der neuen Welt anlegen. Es ist einfach viel zu teuer...
Und der AM ist meiner Meinung nach nur zu einem Zweck bestimmt! Hier werden Spieler mit viel Geld bevorzugt... hier geht s nicht mehr um Spaß am Spiel, sondern viel mehr um´s Gewinn erzielen.
Und das ist großer Mist!

2010-11-29 09:32:12 soadfanbernd
der Pa ist mitlerweile total überteuert! zumal man von der schweiz aus zusätzlich beschissen wird, da die pa nicht den aktuellen euro umtauschkurs hat!!! so zahlen wir nochmal mehr als das spiel je wert ist! das spiel ansich ist mega cool, man hat nen stamm, leute die meist on sind, kann angreifen ohne blut. das alles macht spass.
die einschränkung das man mit inet teilung nicht mal mehr mit den selben spielern ressis tauschen kann ist mega scheisse. wir können nicht mal mehr was auf den markt stellen!!! denn wenn es der falsche spieler ist , wird man gestraft in dem man nicht mehr angreifen darf etc!!! das ist mega übertrieben!

2010-11-29 08:36:04 bastelbub
ich spiele DS seit Welt 3, mal erfolgreich, mal bescheiden
je nach dem wie ich mich einbringe.

dieses spiel hatte mal suchtcharakter. man konnte durch hingebungsvolles spielen, viel erreichen.

der fakt, dass viele leute oft online sind, weil man dadurch eben erfolgreicher sein kann, machte das spiel nicht nur zu einem ego-trip sondern ermöglichte ein intensives gemeinschaftsgefühl.

durch den AM nimmt man DS diesen Charakter, weil die Kombi aus AM, PA und anderen lustigen Tools, die Onlinezeit massiv in den Keller treibt.
ich unterstütze DS durch den Kauf vom PA. und das habe ich bis jetzt immer gerne gemacht. denn für ein Hobby kann man ruhig auch was bezahlen.

aber für mich stellt der AM einen kaufbaren CHEAT dar.
es wird langweilig, ungerecht und beraubt DS seiner Faszination.

wenn man morgens reingeht und sieht das man 75 incs hat, dann kommt freude auf! :-) oder wenn man den gegner mit vielen anderen Kniffen zu leibe rückt...die man nicht kaufen kann sondern die man lernen muss

ich versteh das alles Geld kostet und die Jungs von Inno ihre Miete zahlen müssen. aber man will ja auch einen Ford Mustang GT selber fahren und sich nicht damit spazieren fahren lassen. Und nix anderes macht der AM!

also weg damit!

2010-11-29 01:25:20 ich
ich mag kuchen

2010-11-29 01:02:33 FalkenaugeMihawk
Die Stämme entwickelt sich mehr und mehr zu einem Browsergame, dass es massenhaft gibt. Dank IG wird Die Stämme mehr und mehr kommerziell.

Sehr traurig, das mit ansehen zu müssen.

2010-11-29 00:08:51 Terminx
DS wir immer mehr zu einem 0815 browsergame, von denen es mittlerweile schon viel zu viele gibt
was kommt als nächstes, Resis kaufen >:O

2010-11-28 23:24:49 HilfeHilfe.
Also der AM ist in mein augen einfach nur der letzte dreck , damit wollen sie doch nur noch mehr geld machen... sie sollten viel mehr auf wünsche eingehen als satt alles hier kaputt zu machen

2010-11-28 23:04:54 simpsons3
DS ist zwar grundsätzlich noch, gut aber die Gründe zum Account löschen mehren sich monatlich. Wenn nach dem AM nochmal was Dummes kommt, und wenn das vor allem auch auf alten Welten eingeführt wird, dann werde ich wahrscheinlich den "Löschen"-Button betätigen.
Der AM steht und fällt mit der Benachrichtigung bei Angriffen. Hier hätte man besser auf das Feedback der Community eingehen können. Das wäre grundsätzlich sowieso wünschenswert, wenn InnoGames auf unser Feedback eingehen würde.

2010-11-28 22:37:08 *BÖSEWICHT*
ganz kurze antwort,und mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
der PA ist zu TEUER

2010-11-28 21:32:57 ut6t1
Ey der AM ist doch mal für den letzten arsch der bringt nur dne superreichen noch was oder den totalen DS süchtigen also ich ich spiele mit 2mio und finde es ist immer weder ein spass seine sahcen selbst zu erledigen anstatt von so nem drecks AM alsow as soll der scheiss entweder amcht ihr das ding so günstig wie den PA oder macht den PA für umsonnst und lasst dafür de AM bezahlen aber das so wie es jetz läuft ruiniert DS nur!!!

und allgemein ist das voll bullshit das jetz wieder neue welten kommen ich spiele auf Welt 52 und wir haben mit 6stämmen schon fast die kompeltte welt eingenommen weil es zu wenige spieler gibt und ja wir sind schnelle spieler tfufu spielt auch bei uns im BND mit aber da sheisst noch lange nichts!! wir wollen spass ahben spielen können kriege führen zusammen spielen können und nicht nur für ein spiel zahlen was damals so wunderbar war also admins beweckt euren ar... und sorgt dafür das alles wieder sein gleichgewicht hat! denn so wie ihr es macht werden es imemr und immer weniger spieler!!!!!!!!!!!!!!!!

2010-11-28 21:03:30 Ahlers
hail tfufu

2010-11-28 20:59:08 ufuft
die admins bescheissen!
früher brauchte der tfufu acc immer nur 4 mal laufen mit einem ag und er hatte sein zweites dorf geadelt und das auf jedem server.
seit einiger zeit jedoch wird bei den adelungen des tfufu accs rumgepfuscht und weniger zustimmung abgezogen um zu verhindern, dass der tfufu acc frühzeitig so einen enormen vorsprung hat, dass die anderen spieler keine lust mehr haben und keinen pa mehr zahlen.

die admins denken sie können tfufu aufhalten, aber niemand hat eine chance tfufus weltherrschaft aufzuhalten!

nieder mit den admins!hail tfufu!

2010-11-28 20:29:56 Lord Brogan
358000 Mitglieder,und schon werden 2 neue Welten eröffnet.
Wie viele denn noch??

Anstatt ständig die alten zu verbessern und den dort einheimischen Spielern das Spiel schmackhaft zu machen.
-----------------------------------------------------------------------
Meinen größten Unmut äußere ich aber gegen den Support.
Dort wird nach Lust und Laune gerichtet und wenn man im Forum seinen Frust ausredet,wird man gesperrt und Mundtot gemacht.

In meinem Fall wurde mir vorgeworfen,rechtsradikales Gedankengut zu verbreiten....was an die 50 Leute auf einem Server(viele aus dem RL) zu wiederlegen versuchten.

Stattdessen löschte der Support nach 2 Wochen Schriftwechsel meinen Account und zeigte sich zu keiner Stellungsnahme bereit.

Ähnliche Fälle sind mir jetzt mehrfach bekannt.

Gruß
Lord Brogan
opelrichter@yahoo.de

2010-11-28 18:21:11 Knox
Leider wurde in letzter Zeit kontiunierlich dazu beigetragen dass DS immer teurer wird.

Die PA - Erhöhung war für die meisten Spieler (auch für mich) noch akzeptabel, jedoch ist nun der nächste Streich der Accountmanager und das ist in meinen Augen absolut nicht sinnvoll.

Man weiß ja dass der AM zusätzlich zum Premium Acc 200 PA Punkte kostet, jedoch macht er dafür eigentlich alles selbstständig solange Ressies vorhanden sind.
Nun muss sich Innogames aber einmal überlegen wir viele Spieler die bereits eine andere Welt spielen wieder auf neuen begonnen haben und das mit PA. --> Dieses "Neu - Beginnen" wird wohl enden sobald der AM kommt, weil es sich manche Spieler einfach nicht leisten können/wollen und daher sowieso keine Chance haben je nach oben zu gelangen außer sie sind daueron.

mfg

2010-11-28 16:56:51 Tapi16
Das neue ist wirklich einfach nur Schlecht.
Zu Server 1 war alles besser. Die Grafiken, günstiger Premiumaccount usw.
Das ist auch ein Grund warum ich nurnoch sehr selten SDS Spiele.
Es nimmt alles seinen (schlechten) Lauf, leider.

2010-11-28 15:39:59 negerino
ist nichse gut

2010-11-28 12:26:33 lars
das mit der PA-Erhöhung war ja schon der Hammer.
Der AM ist aber wohl noch schlimmer.
Innogames/Support, gebt uns die alte Grafik (ich fand sie schöner) wieder, macht den PA rückgängig, hört auf mit dem AM.
Macht DS wieder zu DS!
Nicht zu einem Spiel indem aktive Offspieler gegen nen ,,CPU"/,,KI" kämpfen müssen, nur weil ihr Ziel FINANZIELLE Vorteile nutz.
DS hatte mal fast 700.000, in Buchstaben, SIEBEN-HUNDERT-TAUSEND, Spieler, Leute die froh waren, das es noch ein Browsergame gibt, was richtig cool ist etc.
Und nun?!


mfg lars

2010-11-28 11:16:26 SomeOne
Durch den AM verlieren sie die Spieler,die dauerhaft dabei waren.Sorry,aber meiner Meinung nach der größte Sch....,den sie sich ausdenken konnten.

2010-11-28 10:53:35 captainblaubeere
ich finde den acc manager vollkommen unötig,gründe bacuht man wohl net sagen oder?^^
die grafikzeugs wird sicher ne nette abwechslung aber ich glaube nicht dass das lebnsnotwenudg is oder?
ich spiele seit nichteinmal einem jahr aber sogar ich finde das unnütz PUNKT

2010-11-28 01:42:00 Gottfather1000
Also ich finde es nicht besonders klug so viele neue welten zu starten obwohl so viele welten noch nicht voll sind!!!

Pa kosten steigen dadurch und die Welten werden inaktive.

was den AM betrifft denke ich wenn der kommt wird es einige Leute geben die ihre Accs löschen werden. Es sollte doch auf die fähigkeit der leute ankommen und sonst nichts.

Da hat Ds sich mal etwas einfallen lassen was nicht erfreulich ist!!

lasst es so laufen wie jetzt und gut ist. naja die minen etwas erhöhen könnten sie ruhig ;-)

2010-11-28 01:33:55 Nixkönna
Tja ich denke damit verliert DS entgültig das was es einmal war: Ein einmaliges Browsergame in dem es keine kaufbaren Spielvorteile gibt. Und heute? Neue Grafiken um neue Leute zu werben, einen Bot, lauter Kleinigkeiten die eine Sache von 10 Minuten sind einzubauen. Und es ist extrem wie die Deffer weiter bevorteilt werden: Ein Bot der alles so aufbaut wie man es möchte, Einheiten die man zur Not bauen kann...wie soll man da bitte noch farmen? Und was nützen einem dann die Katas?

Ich hoffe es gibt ein Massenlöschen, nicht nur auf den deutschen Welten, im englischen Betaforum ist ja auch kaum postives zu hören sondern eher "delete". Wäre nett wenn man da mal einen Termin machen könnte fürs Massenlöschen. Innogames baut Scripts die Spieler selbst ohne Bezahlung geschrieben haben ins Spiel ein und verlangen mehr und mehr Geld. Und ich denke in einem Monat sieht das mit "der AM kommt nur auf neuen Welten." auch schon wieder anders aus, schließlich kann man ja Geld machen! In diesem Sinne...wurde denke ich aber auch alles schon gesagt ;D

2010-11-27 21:47:48 Tim
Ich gebe allen recht, gegen wem spielt man dann gegen geld ? Irgendwie sinnlos und das die PA Preise ehöht werden is gelich noch schlimmer ! also ich werd mir keine Pa mehr kaufen !

2010-11-27 19:54:12 mildfrisch
Innogames macht einen Fehler, den man schon bei anderen Spielen beobachten kann. Beispielsweise bei Ogame haben ca 30% der Spieler allein wegen eines neuen Designs aufgehört.

2010-11-27 19:52:34 Dr . Eck
Da man für hinreichenden finanziellen Einsatz mit dem ACCManager ein ACC (ohne online zu sein) ausbauen, Truppen rekrutieren kann und per Mail eine Angriffsbenachrichtgung bekommt, gibt es für Angreifer kein Zeitfenster mehr überhaupt einmal die Laufzeiten zu verschleiern.

Dazu werden Truppen weitestgehend dauerhaft automatisch rekrutiert, und die Dörfer dauerhaft automatisch ausgebaut ohne, daß der Spieler (evtl.Gegner) sich um sein ACC kümmern (also online sein) muss. Der Angreifer kämpft gegenüber gekauftem AM gewissermaßen nicht mehr gegen aktive Mitspieler sondern gegen einen mit Geld(?) finanzierten Server. -> Ab Welt 67

Für mich das KO Kriterium für DS. Gegen eine CPU kann ich auch auf meinem Rechner spielen.

2010-11-27 18:35:21 lintu21
Ich werde in der neuen Welt die Dienstag kommt Anmelden. PA Benutze ich aber nicht weil mann kann meistens die Vorteile auch ohne PA genießen dafür muss mann nur mehr Zeit Opfern was ich kann^^

Im DS Forum war ich schon lange nicht mehr weil es für mich 08/15 ist, langweilig, nix interresantes :(

Naja wenn es mehr Member werden sollte Der PA Preis steigen weil die Mitarbeiter mehr arbeiten müssen, wenn die Mitgliederzahl sinkt sollte auch der PA Preis sinken...

2010-11-27 18:07:00 KnaLL
Bin seit 3 Jahren dabei.. aber das wird jetzt ein ende haben da der scheiss Account manager kommt -.-

2010-11-27 17:32:08 Mistral085
Wenn die Preise erhöht werden bin ich weg!

2010-11-27 15:33:44 mulll
Der AM ruinert Inno-Games.
Die Mitglieder zahlen sinken stark und nun so einen Schmarr'n?
Tut mir leid. Ich werde mich auf keiner neuen Welt mehr anmelden.
Wir bezahlen eh schon die erhöhten Preise für PA's!
Ich weiß nicht mehr, ob es euch noch ewig gibt( zu mindest DS), wenn ihr PA erhöhen werdet.

LG
mulll (Schreibform: An Innogames direkt)

2010-11-27 13:43:16 Habe viele Namen
Was soll man dazu sagen?

Ich finde die Stämme verliert immer mehr an Reiz.
Viele Neuerungen, oft gegen den Willen der Community.

Von Version 7 lasse ich mich mal überraschen, aber allein der AM hat es geschafft mich zu "heilen". Auf einer neuen Welt werde ich mich sicher nicht mehr anmelden.

Mir ist auch klar, dass Innogames als Unternehmen wirtschaftlich handeln will.
Jedoch bezweifle ich, dass das der richtige Weg ist.
Letzenendes entscheidet die Kundschaft über den Profit und da das Ganze auf dem Rücken der alten Spieler ausgetragen wird, wünsche ich dem Unternehmen mit seiner derzeitigen Politik 'nen gewaltigen Flop.

In dem Sinne würde ich alle Gleichgesinnten dazu aufrufen sich auf keiner neuen Welt anzumelden.
....oder dort zumindestden AM zu boykottieren!

Wir sind das Volk ;-)

2010-11-27 13:14:57 w18
hab mir mal einige posts verschiedener leute hier durchgelesen und bin sehr überrascht über die meinung so mancher hier !!

die neuerungen sind gut und super etc.... sry jungs aber das is doch mist nennt mir eine neuerung die inno nicht von den skript schreibern geklaut haben ??? also wenn ich gewollt hät dann hät i alles schon längst haben können !!!
mit einer Ausnahme ------ den AM ----

super ding " respekt" der führt dazu das jeglicher skill jeglicher aktivitätsbonus und jeder überraschungsmoment verloren gehen !! da ich mit geld das alles dann kaufen kann indem ich mir den Am zulege !!!

inno is ein unternehmen und braucht einnahmen, klar versteh i auch, aber wenn i seh wieviele neue welten im letzten jahr eröffnet wurden dann könnt i kotzen und der am is nur ne steigerung dazu !!
es geht hier nur noch um kohle und sonst nix !!

2010-11-27 12:25:43 Oliv3r
Raus mit den Milizen, UNSINNIG!

2010-11-27 12:05:52 kinqster36900
Milizen raus!
Was soll der MIst!

2010-11-27 11:52:13 gggh
ficken

2010-11-27 11:12:05 Freegame
Der Accountmanager greift meiner Meinung nach zu sehr ins aktive Spielgeschehen ein. Die wertvolle Aktvität eines Spielers hat keinen Sinn mehr, wenn der Feind ein AM hat.
Die sonstigen Updates sind wirklich super, da muss man Innogames loben.

2010-11-27 09:40:56 freaky
Mir gefällt das alles,könnt ihr nich auch noch so machen das man mit Geld Dörfer kaufen kann das währ cool.
z.b 200pa für 2 Dörfer oder so.

Aber sonst ist das Spiel gut^^

2010-11-27 09:21:37 king phil10
AM und milizen ruinieren das spiel

2010-11-27 08:15:28 Teh Overlord Friko!
AM SUCKS HARD HARD HARDER!!

FUUUUUUUUUUUUUUUU INNO!

Sonst ist das Update ganz Ok , aber der AM RUINIERT ALLESS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

FUUUUUUUUUUUUUUU INNO!!!!!!11111111

2010-11-26 22:58:03 Flake1
Bei der neuen Version gibt es gute, als auch schlechte Neuerungen. Und ich finde, dass die meisten nur die schlechten Neuerungen sehen. Klar, der AM ist nicht mehr wirklich das alte DS, wo man alles selbst gebaut hat, usw., die neue Grafik gefällt dann eben doch nicht oder ist einfach unnötig, aber es wurde ja auch viel Gutes eingeführt.
Man muss eben auch mal einsehen, dass Innogames ein Unternehmen ist, das Gewinn machen will, und nicht mehr das kleine Browsergame ist, das nur ein paar tausend Spieler hat.

2010-11-26 16:23:54 Tobi
Es geht immer mehr in richtung dass man nur noch mit geld gut sein kann, klar PA, geht noch so auch wenn die erhöhung völlig daneben war.. aber irgendwie brauchen sie ja geld zum entwickeln, für sever etc.

aber nun hab ich das gefühl dass sie vorrallem Profit machen wollen und so die entwicklung neuer games querfinanzieren.. das find ich völlig scheisse..
und die ständig neuen features auf die sie sich ständig berufen, das gae bleibt das selbe, einiges ist gut das andere net, hätte lieber keine neuen sachen dafür halbe pa preise..

werde nie und nimmer geld für accmanager ausgeben, hofffe bin da net der einzige, weil dann hab ich keinen nachteil ;)

lg tobi


2010-11-26 16:17:01 ToaD Delight
Ich bin der Meinung, dass Inno hierbei für uns fatale Fehler eingeht.

Doch wie es wirtschaftlich ist, kann ich nicht beurteilen, da ich die PA-Zahlen nicht kenne.

Was ich allerdings anmerken muss ist, dass InnoGames wohl versucht "up-to-date" zu sein. Das Spiel braucht Erneuerungen, damit man auch was verkünden kann. Die Konkurrenz schläft nämlich nicht und Simulationsspiele sind nicht mehr der Trend. Ob es uns gefällt ist erstmal nicht die Frage. Die Frage ist auch nicht, wie viele Leute "Die Stämme" spielen, sondern eher, wie viele Leute einen PA benutzen. Wenn es zu wenige für Inno-Games ist, dann erhöht man einfach die Preise. Habt ihr irgendjemanden gesehen, der wegen der Preiserhöhung keinen PA mehr einkauft?
Uns wird nicht direkt gesagt, dass DS ein Spiel nach dem Mott wird:
"Wer mehr zahlt, gewinnt"

Aber durch das Testen des Accountmanagers bin ich kritisch gegenüber Inno-Games. Schließlich ist es immer so, dass man die Wahrheit in Brocken geliefert bekommt, nicht als ganzes Stück. Sonst fallen die Spieler wirklich in Ohnmacht.

2010-11-26 15:27:24 Hilda
Inno macht beim "Wettbewerb" mit -alles muss großer, schnell, und mehr kosten - den wenn es nichts kostet ist es nichts wert.
Aber ob das der Richtige Weg ist - ich bezweifle das - was sie bekommen sind Neueinsteige die dann 1-2 Monate spielen und sich dann schon wieder das nächste suchen.
Aber sind nicht die "Alten" die seit Jahren schon spielen und Freude daran haben etwas auch mal ausdauernder zu spielen sich durch beißen - Höhen und Tiefen durchleben die, die das Spiel wirklich ausmachen und beleben.
Die letzten Updates zeigten aber, dass immer mehr von einem Rechner verlangt wird und die Ladezeiten immer höher werden - und das für Sachen die das Spiel nur einfacher machen und das eigenen können wird immer weniger gefragt, so was verleitet aber auf Dauer das Spiel.
Von daher sollte mal überlegt werden, ob nicht ein Konsument der über Jahre treu bleibt mehr wert ist als eine Handvoll Neuer Spieler.

2010-11-26 15:08:25 Milfhunter
Ich denke,dass der ACC MAmager nur eine Weiterentwicklung ist und jedes Spiel braucht Weiterentwicklungen um zu überlebem...das Löschen is nur eine Große dumme protest Aktion,die wieder mal den kindlichen Charackter von DS Spielern aufweist....

Was jedoch NICHT sein sollte ist,dass dieses Feature zusätzliche Kosten in Apspruch nimmt,doch im großen und ganzen ist es eine großartige Neuerung!

2010-11-26 14:50:10 DeadlyImpuls-Harlem
Ich finde es schade, es werden viele dadurch löschen, was dann wiederum eine Welt umso unatraktiver macht, wo dann wiederum Spieler löschen usw...
Man hätte die Features des Acc Managers ja mitliefern können als man (verdeckt) die Preise für PA's erhoben hat und das dann natürlich kostenlos ;)
Aber nuja sagen wir es so:L " Lang lebe das Maximalprinzip der Ökonomie" :D

2010-11-26 14:37:26 xWarLordx
Man muss das ja so sehen, dass man den AM noch zusätzlich kaufen muss. Alleine mit für 1 Monat Premium aktivieren ist es ja nicht getan! Zusätzlich zu 1 Monat PA (= 200 PA-Punkte) kommt ZUSÄTZLICH der AM (= 200 PA-Punkte) nochmal mit oben drauf! Dann funktioniert der AM auch nur wenn man auch PA hat.. Also müsste man im Monat für beides 400 PA-Punkte ausgeben.

Hinzu kommt ja noch die Preiserhöhung durch Einführung des Punktesystems vor paar Monaten. Wie geschrieben, wird DS (wenn man wirklich in den oberen Rängen mitspielen möchte) ein Spiel für reiche Leute.. Die armen können schon auf den Lösch-Button drücken. Allerdings glaube ich, dass Inno dadurch mindestens die Hälfte der Spieler verlieren wird und dazu noch ein größerer Teil der Spieler, die auch tatsächlich PA kaufen. Die Frage sollte deshalb sein, ob sich die Einführung des AM für Inno dann überhaupt noch lohnt? Kann ich mir nicht vorstellen.

Es gibt allerdings Leute, die verarscht werden möchten.. Dazu gehören die Leute, die alle 14 Tage PA-Punkte für weitere 14 Tage PA kaufen, oder die Leute, die tatsächlich jeden Monat 400 PA-Punkte ausgeben, nur damit sie ein paar Features mehr haben. Sind immerhin 19,98 ? in 3 Monaten (wenn man von jeweils 600 PA-Punkten für 9,99 ? ausgeht).

2010-11-26 14:35:39 yesyoah
lässt sich eh nix dran ändern. inno macht das geld das sie wollen ... so oder so^^ ich selber finde es ein wenig lustig, dass die gründer von inno ein spiel wollten, an dem sie selber spaß haben (steht so auf der inno website). spielen die 3 noch? anscheinend nicht denn dann wüssten sie, dass sie sich ihr eigenes game durch ihre achso tollen ideen kaputt machen.

2010-11-26 14:32:43 The dark Fighter !
Natürlich ist klar, dass DS ein geiles Spiel ist, sonst würden es nicht so viele Leute spielen.

Allerdings finde ich einige Aktionen von Innogames in letzter zeit nicht ganz so prickelnd. Besonders natürlich die Änderung des PA-Punktesystems. Damit haben sie im Prinzip nur die Preise erhöht und um DS länger spielen zu können, muss man normalerweie nunmal PA kaufen...

lg

2010-11-26 14:17:11 The Five
Ich denke das die Zusammenarbeit zwischen Innogames und der Community anfangs richtig gut funktionierte.
Mit der Zeit, wurde das Spiel aber zum selbstläufer, Pa war sozusagen notwendig geworden um erfolgreich zu spielen und deswegen müssen ihn die Spieler auch kaufen, selbst wenn sie die Preise (wenn auch indirekt mit einem neuen Punktesystem) erhöhen...

lg

2010-11-26 14:02:47 amisy
finde ich gut, dass das hier versucht wird, auch wenn ich eher dran zweifeln würde dass es was bringt..aber naja, ein versuch ists immer wert

und natürlich ist der accountmanager das schlimmste, was inno die letzten jahre verbrochen hat in meinen augen..
er macht einfach das spiel kaputt, das was uns über die jahre wichtig geworden ist wird einfach so über bord geschmissen..
und inno tut noch so, als ob es ihnen egal wäre was alle darüber denken! es wird uns einfach so vor die nase gesetzt, feedbackthread gibts nur aus gewohnheit, nicht weil es irgendwie was bringen würde oder so..

und ich glaub wirklich dass sie damit das spiel runinieren..als ob bei inno jemand die entscheidungen trifft, der vielleicht ahnung von gewinnmaximierung hat, aber sicher absolut keine vom spiel oder von der community!

außerdem sollten solche sachen mal unabhängig vom internationalen ds für .de entschieden werden, find ich..
da sind ja schon sehr große unterschiede, wenn man mit leuten von .net oder so redet kriegt man den eindruck die spielen ein komplett anderes spiel als wir..und komischerweise finden die leute aus anderen sprachversionen den accountmanager auch zu nem nich soo kleinen teil richtig toll o.o -.-
und das find ich erschreckend..vor allem wenn die meinungen von da dann einfluss darauf haben was auf .de passiert

wir hier auf .de wollen keinen accountmanager, das sieht doch ein blinder..aber scheinbar wollen sies nich sehen, lieber die augen verschließen und ihr ding durchziehn -.-

2010-11-26 13:59:48 IwanDerGroße
Der Umgang mit der Community ist einfach eine Katastrophe!!!!

2010-11-26 13:41:56 Reisone
Gibt eigentlich nicht soo viele Dinge, dafür sind sie grundlegend.

Als erstes einmal, das Augenmerk von Inno sollte darauf liegen, bestehende Fehler im Spiel zu beheben, nicht ständig neue Dinge zu entwickeln, die dann noch mehr Fehler mit sich bringen.

Trotz der profitorientierten Ausrichtung von Inno, sollten hausgemachte Einladungen zum Betrug im Spiel endlich mal abgeschafft werden, Stichwort geteilte Internetverbindung.
Gegen andere Dinge können sie nichts unternehmen, da muss man dann halt einfach hoffen...

Und dann zum Thema Personal.
Mir ist durchaus bewusst, dass die meisten Leute, Mod wie auch Sup die ganze Sache ehrenamtlich machen. Dennoch sollte denjenigen dann auch klar sein, dass sie der Serviceleister sind, und wir die Kunden.

D.h. Antworten zügig (und sei es ersteinmal eine Rückmeldung, dass sich der Sache angenommen wird mit einer kleinen Statusmeldung, wie lange sich die Antwort hinziehen kann) und vor allem, freundlich und konkret.

Stattdessen wird man zum Teil wochenlang im Ungewissen gelassen und Anfragen werden mit unpassenden Antworten kommentiert, Antwort auf die Frage selbst erfolgt nicht.

Oder das kommentarlose Löschen von Posts... Kanns nicht sein.

Und ganz wichtig, meiner Meinung nach, Änderungen, vor allem, wenn es darum geht, dass vormals erlaubte Dinge verboten wurden, sollten ingame bekannt gegeben, Kleiner Hinweis per igm an alle. Ist ne Frechheit, dass Leute Strafen erhalten haben, weil Inno dem Herausgeber eines Tools eine Änderung abverlangt, die Nutzung des alten Tools untersagt, aber selbst nie ein Verbot öffentlich ausgesprochen hat. Nichteinmal im Forum.

Das solls erstmal gewesen sein. Bei Fragen, einfach ne PN im Forum, Name steht ja oben.

Viel Glück ;)

2010-11-26 13:13:55 Q der Elfte
Absolut eurer Meinung... das ändern am PA Punktesystem fänd ich schon nciht so gut und teuer ist es eigentlich auch schon so.

2010-11-26 12:46:08 K.Ritik
Das Problem solcher Umfragen ist doch, dass sich meistens nur diejenigen zu wort melden, die etwas zu kritisieren haben. positive Meinungen wird es kaum oder keine geben.

Und wenn die meisten derjenigen, die sich hier zu Wort melden, in der gleichen Qualität mit Inno reden wollen, kann ich verstehen, dass sie ignoriert werden.

Jede Veränderung ist für die einen ärgerlich, für andere wiederum heiß ersehnt und unverzichtbar. Wo soll das der Mittelweg sein?

2010-11-26 12:21:27 Ghost Dog
Naja, ich schreib auch mal was. Wir leben in einer kapitalistischen "demokratischen" "freien" Marktwirtschaft. Was erwarten wir also. Logisch gehts ums Geld und um die Konkurenzfähigkeit. Ich als einfacher Spieler interessiere mich nicht wirklich dafür. Solange ich Stämme spielen kann wie bis anhin bin ich happy. Der Premiumaccount kostet was. Das find ich schade. Aber zum Glück kann man Stämme ja auch ohne Premiumaccount spielen. Nicht wirklich bedienungsfreundlich, aber es geht. Ich habe keinen Groll gegen Innogames. Ich rege mich viel mehr über Umwelt zerstörerische Firmen auf und Firmen, die ihre Angestellten ausbäuten... und die, welche die Möglichkeit hätten, die Bedingungen auf dieser Welt zu verbessern und es unterlassen. Ich kenn die Innogames Geschäfte nicht. Aber ich vermute mal, dass die nicht in diese Kategorie gehören. Aber auch ihr könnt ja mal Greenpeace oder so unterstützen, das wäre ne nette Geste.

2010-11-26 09:46:54 grfl
Schade dass Inno immer mehr zeigt, dass ihnen ds nicht mehr wichtig ist und sie damit nur noch Geld machen wollen.

AM = Scheiss Idee
7.0 = teilweise scheiss Idee, einzelne sachen schön aber unnötig

2010-11-26 09:27:34 clood
wie alle angst haben ihren namen preiszugeben :D

AM = fail!
version 7 = fail

kommt das, gehen viele :)

2010-11-26 07:35:42 culti
Inno = geldgeil, verhält sich wie ein an der Börse notiertes Unternehmen und hält nicht an den für Familienunternehmen bekannte Grundsätzen fest.
Ein Spiel mit Klasse, wurde zu einem Spiel für die Masse/Kiddies

2010-11-26 02:29:53 gude
kein ACC-Manager,dann wird gelöscht !

2010-11-26 01:27:08 anti am
ja so bonzen wie du

2010-11-26 00:35:26 Accountmanager
Accountmanager kann man sich doch leisten wer viel Geld hat also



2010-11-26 00:34:44 Guinnes/Nico
Gefallen? Das normale DS!
Accountmanager geht eindeutig zu weit, er macht das Spiel und alle, die länger als 2 jahre spielen kaputt :-((

2010-11-25 23:32:07 mrSachs
Ich würde sagen, das sind vergebene Mühen. Soweit ich weiß wurde bisher immer über den PA und seine Neuerungen gemeckert und seht selbst wo DS jetzt steht. Das Niveau hat zwar mittlerweile ziemlich gelitten, was die Fähigkeiten der einzelnen Spieler angeht, jedoch ist der Ansturm auf einige Welten immer noch so hoch, dass sich die Entwickler selbstverständlich auf die Schultern klopfen. Ich meine bei 70.000 angemeldeten Spielern auf einer Welt, das klingt doch erstmal nicht verkehrt. Auch wenn im ersten Jahr vielleicht zwei Drittel der Welt wegbricht, wird sich die Sache schon gelohnt haben für Inno.

Und was glaubt ihr eigentlich warum diverse 'Neuerungen' oder Bevorteilungen in das Spiel integriert werden? Ganz einfach weil der Markt dafür da ist, es gibt genug Leute die sich so zu ihrem virtuellen Erfolg hochcheaten und sich dabei klasse fühlen.

Was die Communityarbeit angeht, kann ich leider nichts zu schreiben, dafür bin ich schon zu lang nicht mehr im Forum gewesen, in Ermangelung an sinnvollen und unterhaltenden Beiträgen.

2010-11-25 22:52:08 Unwichtig
Jede Firma will Gewinn machen - so auch Innogames. Schade nur, dass so wenig auf die Meinung der Community geachtet wird. Abstimmungen über tiefe Eingriffe ins Spielgeschehen sollten schon vorhanden sein.

2010-11-25 21:46:56 ...
muss cassie recht geben..

Hab zB ne pn an Flo geschickt - einfach ignoriert :X

Das nenne ich kompetent ..

2010-11-25 21:45:08 N00bteam | Nils
jetzt meine Meinung, fritzi äußert sich vllt auch iwann mal..

Finds einfach nur scheisse was die da machen..
Alles schnell durchziehen ohne auf die Community zu hören.. SO zerstört man ein Spiel - SO wird man die aktiven Spieler los..

Wie schon gesagt - wird schön grau ..

2010-11-25 21:43:24 cassie
Ich finds Lobenswert was Du hier machst, allerdings wird es kaum Gehör finden, wenn du das zusammengetragene An InnoGames weitergibst.

Das Problem an der Sache: Sie nehmen null Kritik wahr, und wenn sie gesehen wird, versucht man sie zu ignorieren. Genauso ist es wenn gemerkt wird 'Mein Gegenüber könnte doch Recht haben', dann wird einfach nichts mehr gesagt und das Thema totgeschwiegen.
Das schlimme daran: Das ist nicht erst seit heute, oder seit der PA Erhöhung der Fall, sondern fing schon viel viel früher an.
Ich bin nun seit bald Jahren bei DS, und habe eigentlich immer noch gehofft, dass man irgendwann doch nochmal aufwacht, bevor da was an die Wand gefahren wird... Diese Hoffnung habe ich, seit dem ich vom AM weiß und auch von der v7.0 endgültig verloren.

Es wird das gesamte Game verändert, und sie merkens nichtmal :(


2010-11-25 21:38:35 jcvd
Ne wochenach einführung des neuen Layouts sieht's sicher Funny aus :D mehr grau als Rest :P

2010-11-25 21:33:49 *tua
Die stämme ist ein spaßiges spiel wobei es leider vermutlich doch genügend hacker bzw botuser gibt die leider nicht bemerkt werden
aber alles in allem hat DS größtenteils kompetente Angestellte und jedes ticket an den support wird sehr schnell beantwortet
GRuß
Vay

2010-11-25 21:33:18 Döner[Molch]
Im Grunde steht alles hier:
http://forum.die-staemme.de/showthread.php?t=145427

Die Stämme hat jetzt das einzige abgeschafft, was es wirklich von anderen BGs unterschieden hat - Zitat Dömel und da liegt er absolut richtig!

Ideen aus dem Ideenforum werden so gut wie nie beachtet, geschweige denn umgesetzt, allerdings werden Scripte - in einer meist Anfangs schlechteren Version - ins Spiel implementiert.

Die Community Arbeit von Seiten der Mods in den PuPs (zumindest denen, in denen ich aktiv war) war sehr gut, allerdings ist das Verhalten der CMs und inzwischen auch von Exe echt nicht mehr schön, man wird auch mit vernünftigen Argumenten "von oben herab" behandelt.

Schlussendlich die Entwicklung zu kaufbaren Spielvorteilen... der AM ist schon einer, es werden definitiv mehr kommen, dessen bin ich mir inzwischen leider sicher.

Ich bezweifle, dass diese Aktion was bringt, will aber zumindest den Versuch mitgehen.

2010-11-25 21:32:14 Paul v. Hindenburg
Inno versucht in Asien übliche Geschäftspraktiken nach Deutschland/Europa zu projezieren und erwartet das es akzeptiert wird. Das wird ein Schuss in den Ofen mAn.

Grüße

2010-11-25 21:14:43 JustNice
Ich finde es einfach nur dreist von Inno das jetzt jedem DS-Spieler auch noch der letzte Cent aus der Tasche gezogen wird.
Sollte der AM tatsächlich eingeführt werden dann heißt es für mich ByeBye DS !

2010-11-25 21:11:49 ImLegend8
Ich finde es sehr schade das Inno so reagiert dieses Spiel begleitet mich nun schon 5 jahre und es macht immer wieder extrem viel spaß aber durch so unfaire features werde ich mich ebenfalls von ds verabschieden und hoffe das für inno dieser schuss extrem nach hinten losgeht,.

2010-11-25 20:57:09 culti
Inno = geldgeil, verhält sich wie ein an der Börse notiertes Unternehmen und hält nicht an den für Familienunternehmen bekannte Grundsätzen fest.
Ein Spiel mit Klasse, wurde zu einem Spiel für die Masse/Kiddies

2010-11-25 20:11:29 JasonTAA
Sollte es zu einer weiteren Erhöhung kommen, verabschiede ich mich auf allen Welten von diesem Spiel!

Abzocke auf meine Kosten geht nur bis zu einem bestimmten Punkt...

2010-11-25 19:59:09 bass
bass

2010-11-25 19:58:34 fabenus90

Innogames sind nur noch Geldgeil geworden.

2010-11-25 19:53:58 xWarLordx
Wie bereits geschrieben wurde, ist Inno anscheinend nurnoch auf Gewinnmaximierung aus. Das ist leider ziemlich Schade, weil DS (noch) sehr viel besser sein könnte. Allerdings wird dies spätestens nach Einführung des Accountmanagers zu einem Spiel für die reiche Bevölkerung (und selbst da werden nichtmehr viele mitspielen). Ich kann mir gut vorstellen (und das wird auch äußerst wahrscheinlich eintreten), dass Inno durch diese Neuerung einige Spieler verlieren wird und neue Spieler werden auch nichtmehr allzu häufig mitspielen wollen. Es ist wirklich sehr Schade, dass sich jedes Browsergame nurnoch um echtes Geld dreht und nichtmehr allzu sehr auf die Wünsche der Spieler eingeht, ungefähr wie "Ist doch egal ob ein paar Leute gehen, kommen doch wieder neue Spieler dazu." Alleine die (wie Inno anscheinend vermutete, dass das nur wenigen Leuten auffallen wird) Erhöhung der PA-Preise mit Einführung des Punktesystems. Wenn man nicht mindestens 50 ? für 5000 Punkte zahlt, kann man das vergessen und man zahlt erheblich mehr. Naja.. Bin auf jedenfall sehr froh, dass hier etwas unternommen wird. Hoffentlich öffnet das denen mal die Augen..

2010-11-25 19:35:12 Bumm
Aus einer guten Idee ist ein Spiel geworden mit Suchtpotenzial.
Von DS kommt man nicht mehr leicht weg.
Aber Inno tut alles um uns Spielern den Ausstieg zu erleichtern.
Nachdem ich ein paar Wochen Grepolis gespielt hatte wurde mir schnell bewusst das dieses Spiel pur auf Abzocke angelegt ist. Ohne das man da richtig Geld reinsteckt kommt man nie in die Topränge.
Ab und zu melde ich mich auch mal im Ausland an um ein wenig DS zu spielen.
So habe ich mich vor ein paar Wochen in USA auf Welt 1 angemeldet.
Zu meiner Verwunderung mußte ich feststellen das man gegen Kohle die Bauzeit halbieren kann...
Nun hört man ja im Forum, obwohl rigoros unterbunden, Gerüchte das der *Accountmanager* wohl in einer der nächsten DE Welten kommen wird.
Es zeichnet sich also recht deutlich ab was aus DS gemacht wird: Ein Spiel mit verlockenden Features
die den Gewinn von Inno maximieren sollen.
Leider bleibt da die Chancengleichheit auf der Strecke und wird so manchem Spieler der schon etwas länger dabei ist den Spielspaß verderben.
Gruß Bumm



2010-11-25 19:32:58 ProjektChaos
mhh irgendwie ging mein Beitra nicht :D

die von Innogames sehen nur noch Geld vor Augen -.-
Wir wollen keine Erneuerungen alles soll so bleiben wie es ist!
Die gehen noch nichtmal richtig auf die treue Kundschaft ein!
( Bei ADAC hat man glaube ich eine Goldkarte bekommen für die treue ) was bekommen wir hier ?
Wir werden abgeschreckt und von ds weggeekelt!
So darf es nicht weitergehen
vielen dank das du dich bereit erklärt hast etwas dagegen zu unternehmen!!!

2010-11-25 19:16:53 Remo
Für mich war Stämme bis anhin vor allem reizvoll zum spielen, da man sich keine wirklichen Spielvorteile erkaufen konnte. (PA dient meiner Meinung ja eigentlich nur zur Übersicht, folglich ist es kein wirklicher Spielvorteil).
Mit den neuen Änderungen die Inno jedoch plant, Bsp. Accountmanager, schaffen sie genau das ab was vorher so einzigartig an DS war.
Der AM ist wieder mal ne komplette BOB-Verbesserung, der nur die Geldgier von Inno widerspiegelt.
Ich werd garantiert nie von dem Gebrauch machen!
Ist schon super, dass Inno die alten Spieler so vertreiben will!
Danke Inno, super Leistung.

2010-11-25 19:16:29 richard 570
genau, da bin ich ganz deiner meinnung!
PA ist viel zu teuer, bietet aber mehr möglichkeiten. Zu viele! Ich bin Student und habe nicht einfach Geld für solche Abzockereien!

2010-11-25 19:13:22 Mr Fister
Sehr geiler Aktion, auch wenn ich denke das das ganze nichts bringen wird, da Inno immer noch einen ausreichend grossen umsatz hat reicht es denen und die interessieren sich nciht für andere!

2010-11-25 19:12:39 lukii
//**Wegen Spam entfernt... Kannst du dich eigentlich nirgendwo angemessen verhalten?**// MfG Freddy

2010-11-25 19:12:27 wanja122
Die Geldgier wird immer mehr die oldies vertreiben....Spätestens der AM zeigt die Profitgier....server mit Am sind für mich absolut uninteressant ;(

2010-11-25 19:11:29 burritomaster
ich bin masslos entäuscht das inno trotz ihrem rissigen gewinn, die spieler noch weiters abzocken wollen und ihnen so noch den letzten spielspass rauben! es ist pure illussion , das neue spieler mehr bezahlen als alte eingefleischte member!! neue tools sollten per abstimmung entschieden werden und nicht von inno diktiert!!

2010-11-25 19:02:29 FrikotroniX
nieder mit den kapitalistischen Kapitalisten hoch den Trotzkismus.

2010-11-25 19:02:11 pinhead33
im grunde fehlt wer bei ino der wirklich die ideen und wünsche der com an diese weiter leitet
cole kannst du voll vergessen, sry cole is aber so
und der jenige müsste denn auch ino besser bei der com vertretten, sein wir mal ehrlich, ino ist für die com ein reines schreck gespenst

2010-11-25 19:01:39 kevä
inno kümmert sich imo zu wenig um die spieler ergo die kunden. es geht nur darum, die kasse zu füllen, egal ob wir sauer sind oder nicht.nur das geld zählt, siehe account-manager

2010-11-25 19:01:10 -trick
Inno ist Geldgeil!
Pa ist viel zu teuer für Schüler und bringt zu viele Vorteile hinegegn den nicht PA nützern ;)
Also Pa-Preise runter

2010-11-25 18:59:04 culti
Inno = geldgeil, verhält sich wie ein an der Börse notiertes Unternehmen und hält nicht an den für Familienunternehmen bekannte Grundsätzen fest.
Ein Spiel mit Klasse, wurde zu einem Spiel für die Masse/Kiddies

2010-11-25 18:57:40 TimLim
Inno hat sich von der Community schon vor langem stark entfernt. Es wird deutlich, dass Inno sich immer mehr auf Geld fixiert. Die PA Preiserhöhung (http://forum.die-staemme.de/showthread.php?p=2339368#post2339368) war vor ner Weile schoneinmal so ein Thema... Und auf tw.net und anderen Innospielen gibts auch Spielvorteile zu erwerben (wenn ich richtig informiert bin). Ich denke, nur da sich die Community seeehr gegen Spielvorteile distanziert gibts die auf .de noch nicht. Das ist sicherlich nicht die Letzte Aktion, wo es ganz viele Protest-Signaturen geben wird ;)

2010-11-25 18:52:41 ProjektChaos
Innogames sind nur noch Geldgeil geworden...

2010-11-25 18:48:14 Benedict
Inno versucht ja mit allen Tricks und Kniffen

Design: